Medizintechnik international: Was auf Auslandsmärkten zählt

Auslandsmärkte

Überall auf der Welt wird (mehr) Medizintechnik gebraucht – staatliche Förderprogramme und private Betreiber setzen dabei oft auf renommierte High-tech-Lösungen. Welche Chancen sich in den einzelnen Auslandsmärkten bieten und welche regulatorischen Anforderungen Hersteller erfüllen müssen, ist das Thema dieser Seite. Die Informationen finden Sie, gegliedert nach Regionen. (Bild: Fotolia.com/sdecoret)

Auslandsmärkte - aktuell

Kugelmeier-strahlend4.jpg
Start-up-Programme in der Schweiz

Von der Idee zur Marktreife

Start-up-Programme in der Schweiz |Für die Unternehmensführung werden Schweizer Start-up-Gründer im „Center of Advanced Studies on Entrepreneurship in Bio Medicine (Case Bio Med)“ an der Università della Svizzera italiana (USI) in Lugano fit gemacht. Dort fließen......

Marktchancen Polen

Geldspritze kurz vor dem Kollaps

Marktchancen | Medizintechnik vom EU-Nachbarn Deutschland ist in Polen gefragt. Und insgesamt steigt die Zahl der Einfuhren deutlich an. Die Regierung zeigt......

Amerika (Nord/Süd)

Marktchancen

Mexiko legt tüchtig zu

Marktchancen | Mexiko hat ein dickes Problem. Doch nicht nur wegen der Volkskrankheiten Übergewicht und Diabetes investiert der Staat tüchtig in das......

Gesundheitsinfrastruktur

„Mexiko bietet große Chancen“

Gesundheitsinfrastruktur | Mexiko importiert 80 Prozent der benötigten Medizintechnik. Obwohl der Aufwand gesenkt wurde, gibt es noch immer langwierige......

Anzeige

Asien

Marktchancen in Japan

Japan geht auf Partnersuche

Marktchancen | Top-Produzent Japan bleibt bei Medizintechnik stark auf Importe angewiesen: Sie decken mehr als die Hälfte des Bedarfs, Tendenz steigend. Neben......

Marktchancen

Der Tiger setzt zum Sprung an

Marktchancen | Taiwan setzt auf innovative Medizintechnik „Made in Taiwan“ und holt sich dazu internationale Partner ins Boot. Bei spezialisierter......

Anzeige

Nordeuropa

Superkrankenhäuser: Dänemark investiert 5,6 Mrd. Euro und setzt für sein Gesundheitssystem auf modernste Technik

Die Zukunft hat schon begonnen

Ein kleines Land denkt groß: Dänemark will in den kommenden zehn Jahren 18 Superkrankenhäuser verwirklichen, um sein Gesundheitssystem für......

Dänische Superkrankenhäuser: Gute Geschäftsaussichten für deutsche Hersteller

Neue Medizintechnik für neue Kliniken

Die riesigen Krankenhauszentren, die derzeit in Dänemark entstehen, bieten auch für deutsche Medizintechnikhersteller gute......

Skandinavien: Schweden, Norwegen und Dänemark investieren in Gesundheitseinrichtungen

Wo der Staat gesund macht

Schweden will sich bei den Life Sciences einen festen Platz an der Weltspitze sichern. Im Mittelpunkt dieses Vorhabens steht ein Krankenhaus-Großprojekt, der......

Marktnähe: Maquet ist mit einer eigenen Sales-Gesellschaft für die Region Nordic erfolgreich

„Der Qualitätsanspruch ist hoch“

Die Maquet GmbH & Co. KG gehört als größte Tochtergesellschaft zur schwedischen Getinge Group. 2012 erwirtschaftete das......

Mitteleuropa

EU-Regulierungen: Schweiz hat MDR und IVDR im Blick

Schweizer Unternehmen sind gut vorbereitet

Auch die Schweizer Medizintechnik-Hersteller müssen sich auf die neuen EU-Vorgaben vorbereiten. MDR-Experte Peter Studer sieht die Unternehmen bei den......

Swiss Medtech

Branchenverband wählt neuen Präsidenten

Der Schweizer Branchenverband Swiss Medtech hat Dr. jur. Beat Vonlanthen zum Präsidenten gewählt. Er folgt auf Urs Gasche und Dr. Rubino Mordasini, die sich......

Osteuropa

Marktchancen

Ungarn ist eine Reise wert

Ungarn ist beliebt – nicht nur bei Zahntouristen. Ausländischen Medizintechnik-Herstellern bietet der Importmarkt gute Absatzchancen. Zudem lockt......

Westeuropa

Auslandsmarkt Oberösterreich

Medizintechnik-Cluster sucht Leitprojekt

Ein mit 2,3 Mio. Euro dotiertes Leitprojekt soll die Stärken der oberösterreichischen Medizintechnik-Branche auch international ins Rampenlicht......

Marktchancen

Österreich ist offen für Neues

  Fast die Hälfte der österreichischen Medizintechnik-Importe kommt aus Deutschland. Und die Nachfrage wächst weiter. Auch als attraktiver......

Spitzenreiter: Irland hat europaweit den höchsten Anteil an Beschäftigten in der Medizintechnik

Der keltische Tiger brüllt wieder

Irland kann mehr als Bier und Whiskey – zum Beispiel Medizintechnik. In keinem anderen europäischen Land ist die Branche so präsent wie hier. Nur jedes......

Wirtschaftsförderung: Der grüne Inselstaat setzt auf sein starkes Medizintechnik-Cluster

„Irland ist ein attraktiver Standort“

Das kleine Irland beeindruckt mit einem starken internationalen Medizintechnik-Cluster. Dr. Barry Heavey von der irischen Wirtschaftsförderungsagentur IDA......

Niederlande: Drehscheibe für den europäischen Medizintechnikmarkt

Tulpe, Holzschuh und Hightech

Der Markt für Medizintechnik in den Niederlanden ist nicht nur wegen seiner Lage lukrativ für ausländische Lieferanten: Während die eigene Produktion......

Markteintritt: Gesetzlichen Anforderungen und die gängigen Marktstrukturen beachten

Ist der perfekte Partner der richtige?

In den Niederlanden besteht großer Bedarf an Medizintechnik. Ausländische Medizintechnikhersteller sind in den Niederlanden gut repräsentiert. Das liegt vor......

Auslandsmarkt: Das Vereinigte Königreich reformiert den National Health Service

Staatlich verordnete Frischekur

Die britische Regierung hat ein ehrgeiziges Ziel: Sie will den National Health Service dezentralisieren und stärker wettbewerblich orientieren. Für die......

Gesundheitsreform: Großbritannien will mehr Professionalität bei Medizintechnik-Beschaffung

„Preis und Leistung müssen passen“

Dräger beschäftigt in Großbritannien mehr als 500 Mitarbeiter in der Medizin- und Sicherheitstechnik, 150 davon sind im britischen und irischen......

Weitere Auslandsmärkte

Mutual Recognition Agreement: Revision erweitert Gruppe der Hochrisiko-Medizinprodukte

Eine Frage des Vertrauens

Australien und Neuseeland gelten als gut zugängliche Medizintechnikmärkte. Größtes Export-Hindernis für EU-Hersteller war bisher die......

National Health Reform Plan: Australien will Gesundheitsversorgung auch in der Fläche verbessern

Im Land der weiten Wege

Australien gilt als interessanter Absatzmarkt für Medizintechnik. Jetzt fließen zusätzliche Mittel, um das Gesundheitswesen weiter......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de