Startseite » Technik für Medizinprodukte »

Forschung

Forschung

Hightech-Prothese hilft zurück ins Leben
Mobilität

Hightech-Prothese hilft zurück ins Leben

Im Rahmen einer neuen Studie erhalten amputierte Patienten eine Prothese von Ottobock. Das Forschungsprojekt soll zeigen, wie Reha und optimale Prothetik ihre Versorgungssituation verbessern kann. 

EU-Projekt „Listen 2 Future“

Kleinster Sensor wird zum digitalen Ohr

In dem EU-Projekt „Listen 2 Future“ entwickeln Forscher kleinste Sensoren, konkret Mikrofon- und Ultraschallsensoren für Untersuchungen in der Industrie...

EU-Projekt „Fluently“

Roboter mit Empathie

Im EU-Forschungsprojekt „Fluently“ wollen Forscher eine Roboterplattform schaffen, die eine echte soziale Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine...

Schnellere PCs & Co.

Tausendfach schnellere Elektronik

Forscher erzeugen mit ultraschnellen Laserblitzen den bisher kürzesten Elektronenpuls. Ihr Geschwindigkeitsrekord soll neue Möglichkeiten eröffnen, die...

Anzeige
Additive Fertigung

3D-Druck – durchgängig simuliert

Im 3D-Druck per Laserstrahlschmelzen ist es mitunter schwierig, die optimalen Prozessparameter zu bestimmen. Forschende simulieren daher den Prozess auf der...

Regenerative Therapie

Hydrogel aus dem Meer für die Medizin

Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt entwickelt medizinische Materialien aus marinen Biopolymeren. Die Projektpartner wollen sie je nach Anwendung...

Anzeige
Virtual Reality

VR-Handschuh per 3D-Druck

Forscher entwickeln die nächste Generation eines VR-Handschuhs, mit dem virtuelle Welten im Metaverse greifbar werden. Der Handschuh soll maßgeschneidert auf...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: 3D-Druck in der Medizintechnik

Das Design für den 3D-Druck erstellt künftig die KI

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de