Startseite »

Innovationstage Medizintechnik – November 2021

Innovationstage Medizintechnik –
November 2021

Für Projektmanager oder Geschäftsführer in der Medizintechnik
praxisorientierte Informationen
Fachvorträge namhafter Experten
digital und kostenlos  

Dienstag 30.11.2021

10:00 - 12:00 Uhr

Bild: everythingpossible/stock.adobe.com

Kompakt-Webinar im November zur Fertigung von Medizinprodukten


Im Herbst setzt medizin&technik seine Reihe „Innovationstage Medizintechnik“ fort:
Am 30. November geht es, wieder in einem virtuellen Format, um Themen aus der Fertigung. Ein Schwerpunkt ist der 3D-Druck, der es Herstellern von Medizinprodukten wie auch den Anwendern in der Gesundheitsbranche ermöglicht, flexibler zu agieren. Darüber, was ein Laser beim 3D-Druck, aber auch bei der Kennzeichnung leistet und wie Lasertechnik bei klassischen Aufgaben in der Produktion nützlich eingesetzt werden kann, geht es in einem weiteren Themenblock. Und was wäre die Fertigung ohne Statistikwerkzeuge, mit deren Hilfe sich Prozesse optimieren lassen?

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich innerhalb von zwei Stunden einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Fertigung zu verschaffen – sei es vom Homeoffice aus oder am Schreibtisch im Büro.

Willkommen also bei der nächsten Runde der Innovationstage Medizintechnik – seien auch Sie dabei!

Innovationstage Medizintechnik 30.11.2021

Daten & FaktenProgramm
30.11.2021
10:00 – 11:55 Uhr
Abschließende Frage und Antwortrunde
Kostenlose Teilnahme
Key-Note plus 4 x 20 Minuten Slots
10:00 – 10:05 Uhr
Begrüßung
Birgit Oppermann | Chefredakteurin | medizin & technik
10:05 – 10:35
KEYNOTE: 3D-Druck von Medizinprodukten: Komponenten für die Röntgentherapie – mit integriertem RFID-Chip
Constance Möhwald, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Modellfabrik „Virtualisierung am Kompetenzzentrum Ilmenau | Uwe Brick, Geschäftsführer der BURMS – 3D Druck Jena GmbH & Co.KG, Geschäftsführer der BURMS – 3D Druck Jena GmbH & Co.KG und | Christoph Kaufmann, Leiter Forschung & Entwicklung, WOLF-Medizintechnik GmbH
10:35 – 10:55 Uhr
Mit Additiver Fertigung die Medizinbranche neu erfinden

Der 3D-Druck ermöglicht es uns maßgeschneiderte Geräte für jede Passform zu entwickeln. Erfahren Sie wie Additive Fertigung Kliniken und Herstellern hilft, die medizinische Branche zu transformieren.

Michael Klun | Business Development Manager DACH Region | HP Deutschland GmbH
10:55 – 11:15 Uhr
Zuverlässige Laserprozesse = Basis für Qualität

Branchenspezifisch wird am Beispiel mit Kurzpulslasern aufgebrachter UDI Markierungen gezeigt, wie sich durch innovative Prozesstechnik die qualitativen Anforderungen der Medizintechnik erfüllen lassen.

Dr. Bernd Block | Branchenmanager Medizintechnik | TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH
11:15 – 11:35 Uhr
Schneiden und Schweißen von Medizinprodukten mit höchster Präzision und Qualität

Rückverfolgbarkeit und Benutzerverwaltung sind in der Medizintechnik wichtig, um erstklassige Qualität zu erreichen. Mit den Lasersystemen von Coherent erreichen Sie diese Anforderungen mit Leichtigkeit.

Dr.-Ing. Roland Mayerhofer | Product Marketing Manager Strategic Technologies | Coherent Munich GmbH & Co. KG
11:35 – 11:55 Uhr
Einblick in die leistungsstarken Statistikwerkzeuge von Minitab

Erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz der Software Minitab Trends innerhalb Ihres Prozesses erkennen. Dadurch erhalten Sie wertvolle Einblicke in Ihre Daten und können Lösungsstrategien entwickeln.

M.Sc. Lisa Schreiber | Geschäftsbereich Software | ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH

Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de