Thema Entwicklung - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Entwicklung

20171116_Compamed_wacker.jpg
Flüssigsilikonkautschuk

Gute Mechanik ohne thermische Nachbehandlung

Eine neue Reihe von Flüssigsilikonkautschuken hat Wacker auf der Compamed 2017 vorgestellt. Sie verkraften mechanische Belastungen, wie sie beispielsweise beim Gebrauch von medizintechnischen......

mehr lesen
Entwicklung

Feste Schmiersysteme

Tribologie | Forscher untersuchen die Eigenschaften von Festschmierstoffen. Diese sind interessant, wo Öle, Fette oder Gase nicht verwendet werden......

Kabel

Rauschspannung wird minimiert

Kabel | Wird die Rauschspannung verringert, lassen sich auch kleinste Signale ohne Störungen übertragen. Leitfähige Tapes auf PTFE-Basis lösen das Problem....

Steckverbinder für Medizingeräte

Kontakt auch in kniffligen Fällen

Steckverbinder | Um in einer besonderen Mikroskopsteuerung die richtigen Informationen an die richtige Stelle zu bringen, waren speziell konfigurierte......

Entwicklung

partnerschaftlich zum neuen IVD-Analyzer

Entwicklung | Mitte 2018 bringt Exias Medical ihr neues Stand-Alone-Elektrolyte-Analysegerät für die Point-Of-Care-Diagnostik auf den Markt. Der......

Blutanalyse

Neues Röhrchen vereinfacht die Analyse

Blutanalyse | Ein kleines Röhrchen zur Blutentnahme erleichtert seit Herbst 2016 Anwendern und Patienten den Alltag. Nun eröffnen sich durch eine......

Vorausschauende Instandhaltung

Der Röntgenblick ins Gerät

Die Wartung medizinischer Geräte in zeitlich fixen Intervallen war gestern. Immer mehr Hersteller bieten dafür Predictive Maintanance an – vorausschauende......

Werkzeugentwicklung

Das Werkzeug der Zukunft arbeitet im Schwarm

Werkzeugentwicklung | Mehrere Werkzeughersteller wagten im Frühjahr unter Anleitung der Industriedesigner von Design Tech einen Blick in die Zukunft ihrer......

Videomanagement

Sichere Bildübertragung im OP

Videomanagement | In modernen Operationssälen steigen die Anforderungen an die Qualität und Übertragung von Bild- und Audiodaten sowie an das......

Tragbare Elektronik im Gesundheitsbereich

Was mit Wearables alles geht

Tragbare Elektronik | Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei Wearables, die in der Medizin eingesetzt werden können, bietet die......

IT-Sicherheit bei Medizingeräten

Was vernetzte Geräte sicherer macht

Zum Schutz eines vernetzten Medizingeräts vor Angriffen kann der Hersteller einiges beitragen. Dräger Medical beispielsweise berücksichtigt das......

TPE-Compounds

Gute Haftung auch mit Polyamiden

TPE-Compounds | Für die Anforderungen hochwertiger Lifestyle- und Healthcare-Produkte hat Kraiburg TPE sein Portfolio an TPEs um Compounds für......

Virtual Reality/Augmented Reality

Digitale Realität im Unternehmen

Virtual Reality in der Entwicklung | Tablet und VR-Brille verlieren ihren Exoten-Status. Gleichzeitig wird die Anwendung von Virtual Reality für......

Produktentwicklung

Simulation erhöht die Pumpenleistung

Produktentwicklung | Der Einsatz von Computer Aided Engineering (CAE) vereinfacht die Entwicklung medizinischer Geräte und sorgt gleichzeitig für......

DC-DC-Wandler

Jetzt auch mit 15 W

DC-DC-Wandler | Mit 15-W-Modellen steht bei den Weitbereichs-DC-DC-Wandlern in Briefmarkengröße mit Rundumabschirmung nun eine neue Leistungs-klasse......

Medizinisches Trägersystem

Monitorarm bietet mehr Platz für Kabel

Medizinisches Trägersystem | Mit optimiertem Design, Gewichtszuladung bis 22 kg, innenliegendem Rotationsanschlag und mehr Raum für Kabel wartet die......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de