Startseite » Themen »

3D-Druck: Additive Fertigung in der Medizintechnik

3D-Druck

Additiv gefertigte Teile bieten so viele Vorteile, dass ihr Einsatz für vielfältige Anwendungen geprüft wird. Die Zahl der verfügbaren Materialien wächst, die Prozesse werden alltagstauglich – verfolgen Sie auf dieser Seite die Entwicklungen, die auch für den 3D-Druck in der Medizintechnik relevant sind. (Bild: Fotolia.com/AA+W)

Aktuell

gedruckte_Sensoren_IPA_Balluff_Arburg.jpg
3D-Druck

Sensoren mit beliebigem Gehäuse aus dem 3D-Drucker

Statt einen Sensor als Standardbauteil mit definiertem Gehäuse zu sehen, könnte man dieses auch flexibel an die Anwendung anpassen. Dass das technische machbar ist, haben Sensor-Experte Balluff und Kunststoffspezialist Arburg zusammen mit einem Team von Fraunhofer-IPA gezeigt.

3D-Druck

Standards für Wartung an 3D-Druck-Anlagen

Standards sollen Vertrauen in neue Technologien schaffen – und die Kosten senken. Für den 3D-Druck arbeiten Aachener Forscher nun an einer standardisierten...

3D-Druck in der Medizin

Anzeige

3D-Druck in der Fertigung

Bioprinting

3D-Druck

Herz-Bypässe aus dem Biodrucker

3D-Druck in der Medizin: Mit einem neuartigen 3D-Biodrucker wollen der Kieler Gefäßchirurg Dr. Rouven Berndt und seine Kollegen feine Blutgefäße für...

Anzeige

Werkstoffe, Drucker, Verfahren

Projection Micro Stereolithography

3D-Drucker für die Mikro-Präzisionsfertigung

In der additiven Fertigung mit Polymeren und Verbundwerkstoffen produzieren die Micro-Arch 3D-Drucker der Boston Micro Fabrication (BMF) hochpräzise Bauteile...

Weitere Aspekte des 3D-Drucks

Additive Fertigung

Röchling gründet Zentrum für 3D-Druck

Die Mannheimer Röchling-Gruppe hat zum 1. August 2019 die Röchling Direct Manufacturing GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Waldachtal gegründet...

Kompetenznetzwerk Med Print

Medical Mountains fördert 3D-Druck

3D-Druck für die Medizintechnik | Das von der Medical Mountains initiierte und koordinierte Kompetenznetzwerk Med Print geht in die nächste Phase, die...

Additive Fertigung im All

Drucken in der Schwerelosigkeit

Forscher fertigen erstmals ein Werkzeug per 3-Druck in der Schwerelosigkeit. Ziel der Experimente ist es, zu zeigen, dass Astronauten auch auf einer...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Rohstoffknappheit

Wenn der Kunststoff fehlt: Auswirkungen auf die Medizintechnik-Branche

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de