Auszeichnung SY&SE gewinnt Ausstellerpreis auf der EPHJ-EPMT-SMT - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Auszeichnung

SY&SE gewinnt Ausstellerpreis auf der EPHJ-EPMT-SMT

20180613_EPHJ_Award.jpg
Florian Telmont, Mitbegründer und CTO von SY&SE, freut sich über den Ausstellerpreis 2018 Bild: Dynamicsgroup
Anzeige

Das Schweizer Start-up SY&SE aus La Chaux-de-Fonds hat den großen Preis der Aussteller 2018 auf der diesjährigen Fachmesse EPHJ-EPMT-SMT in Genf gewonnen. Die Auszeichnung erhielt das junge Unternehmen für eine neue Montagetechnologie, mit der sich Klebstoff oder andere Schweißnähte ersetzen lassen.

Wie in den vergangenen Jahren konnten sich Unternehmen im Vorfeld der Messe mit ihrem innovativsten Produkt um die Auszeichnung bewerben. Unter allen Bewerbungen wählte die Jury sechs Kandidaten aus, die kurz vor Messebeginn ihre Produkte den Ausstellern präsentierten.

Der Preisträger SY & SE SE ist ein Start-up der Haute Ecole Arc Ingénierie, das mit ICB (Impulse Current Bonding) eine polymerfreie Lösung entwickelt hat, mit der sich Verbünde von besonders hoher Festigkeit und Dichtigkeit herstellen lassen. Damit könne das Fehlerpotenzial und die Einschränkungen, die bei der Verbindung von Metallen oder Keramiken mit Glas durch den Einsatz von Klebstoffen vorkommen können, vermieden werden, heißt es. Diese Technologie ist für alle Materialklassen geeignet und kann in vielen Industriebereichen, einschließlich der Uhrenindustrie und Medizintechnik, zur Anwendung kommen.

Weitere Informationen über das Start-up (in französischer Sprache)

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als pdf. Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

 

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de