Elektronische Patientenakte

Schwedische Patientensehen sich besser informiert

Anzeige

Mit den Potenzialen von E-Health-Diensten am Beispiel Schweden beschäftigt sich eine Doktorarbeit an der TH Köln. Seit 2012 können Patienten in der Region Uppsala über das Internet auf ihre elektronischen Gesundheitsakten zugreifen. Um die Erwartungshaltungen und Vorbehalte gegenüber den Patientenakten zu untersuchen, wurden rund 2600 Teilnehmer sowie ein Dutzend Ärzte befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Annahmen der Ärzte gegenüber den Potenzialen von E-Health-Diensten von den Erfahrungen der Patienten unterscheiden. Ärzte hatten vor allem die Sorge, Patienten könnten den Inhalt der Patientenakte nicht verstehen, zudem befürchteten sie eine höhere Arbeitsbelastung. Tatsächlich empfand die überwiegende Mehrheit der Patienten den Zugang zu ihrer Akte als positiv. Sie fühlten sich besser informiert und sahen auch eine bessere Kommunikation mit dem medizinischen Personal.

www.th-koeln.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe T4M

Trends und Produkte zur neuen Messe T4M

Messe Medtec Live

Trends und Produkte zur neuen Nürnberger Messe Medtec Live

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

medicine&technology

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de