Startseite » Markt » Coronavirus »

Stromversorgung für Beatmungsgeräte

Coronavirus-Pandemie
Stromversorgungen für Beatmungsgeräte

Medizinnetzteile für Beatmungsgeräte
Die Medizinnetzteile CP10.241-M1 (24V /10A) und CP5.241-M1 (24V / 5A) eignen sich für den Einsatz in Beatmungsgeräten (Bild: Puls GmbH)
Anzeige
Mit der teilweise kostenlosen Lieferung von Netzteilen und DC-USVs will der Stromversorgungsspezialist Puls die Hersteller von Beatmungsgeräten bei ihren Aktivitäten gegen Covid-19 unterstützen.

Initiativen zur schnellen Versorgung von Krankenhäusern mit Beatmungsgeräten in Deutschland, Tschechien und England wurden bereits realisiert und gefördert. Auch die Münchner Puls GmbH unterstützt diese Projekte. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Stromversorgungen und Ergänzungsgeräte für industrielle Anwendungen. Es wurde 1980 von Bernhard Erdl in München gegründet und beschäftigt derzeit rund 1300 Mitarbeiter weltweit.

Inhaltsverzeichnis

1. Kombination aus Netzteil mit Medizinzulassung und unterbrechungsfreier Stromversorgung
2. Höchste Schutzstufe (2 MOPP) für Patienten und Bediener
3. Lebenswichtige Geräte als Spende

Kombination aus Netzteil mit Medizinzulassung und unterbrechungsfreier Stromversorgung

Konkret bietet Puls eine Kombination aus einem kompakten 240 Watt DIN-Rail Netzteil mit Medizinzulassung (CP10.241-M1 mit 24 Volt /10 Ampere) und der unterbrechungsfreien Stromversorgung vom Typ UBC10.241 mit dem Single-Battery-Concept und der eingebauten Batterie an. In Kürze wird auch eine 24 Volt / 5 Ampere Stromversorgung CP5.241-M1 mit Medizinzulassung erhältlich sein, wie es weiter heißt.

Die kleine Bauform und die sofortige Verfügbarkeit waren für die genannten Projekte entscheidend. Zusätzlich werden die Fertigungsmengen für diese Produkte trotz der aktuell schwierigen Logistiksituation stark nach oben gefahren, was dank eines gefüllten Bauteil- und Gerätelagers auch in der aktuellen Situation schnell möglich war. Bei Fragen zur Anwendung oder Integration der Stromversorgungen bietet der Hersteller eine technische Beratung über Telefon oder Videokonferenz an.

Höchste Schutzstufe (2 MOPP) für Patienten und Bediener

Die CP-Medizingeräte erfüllen alle Anforderungen die in den Normen IEC 60601-1, 3rd Edition und IEC 60601–1–2, 4th Edition definiert sind. Die Stromversorgungen bieten eine doppelte Maßnahme zum Schutz der Patienten (2 MOPP – Means Of Patient Protection) und Bediener. Auch die EMV-Prüfung wird ohne zusätzliche Maßnahmen, wie externe Filter, vollständig erfüllt.

Lebenswichtige Geräte als Spende

Bernhard Erdl, Geschäftsführer und Inhaber der Puls GmbH, möchte mit schnellen Sachspenden einen Beitrag zu Initiativen zur Bekämpfung der Auswirkungen von Covid-19 und zur Rettung von Menschenleben leisten. Weitere Projekte sollen ebenfalls unterstützt werden.


Kontakt zum Unternehmen:

Puls GmbH
Elektrastraße 681925 München
Tel.: +49 (0)89-9278-0
E-Mail: info@pulspower.com
Website: http://www.pulspower.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de