German Design Award Auszeichnung für 3D-Kameraköpfe von Aesculap - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

German Design Award

Auszeichnung für 3D-Kameraköpfe von Aesculap

20180214_Aesculap_Auszeichnung.jpg
Rudi Zepf (links), Senior Expert R&D Visual Technologies, und Jürgen Lippert, Senior Product Manager Global Marketing Laparoscopy bei Aesculap, freuen sich über den zweiter Design-Preis für ihre 3D-Kameraköpfe Bild: Rat für Formgebung/Lutz Sternstein
Anzeige

Die Aesculap AG, Tuttlingen, gewinnt für seine 3D-Kameraköpfe, die in der endoskopischen Laparoskopie zum Einsatz kommen, den internationalen Designpreis German Design Award. Bereits im letzten Jahr hatte Das Tochterunternehmen des Medizintechnik- und Pharmaherstellers B. Braun Melsungen AG dafür den renommierten Red Dot Award erhalten. Die Fachjury des German Design Awards würdigte die Gestaltung der 3D Einstein Vision 3.0 Kameraköpfe mit dem Qualitätssiegel in der Disziplin „Excellent Product Design 2018“.

Mit dem prämierten Kamerasystem für die endoskopische Laparoskopie hat Aesculap erstmals eine Plattformtechnologie umgesetzt. Das bedeutet, dass in Kombination mit dem 3D-Kamerasystem Einstein Vision 3.0 sowohl 3D- als auch 2D-Kameraköpfe verwendet werden können. Gleiche Designelemente und -sprache sowie einheitliche Bedienelemente für die beiden Kamerakopfvarianten bedeuten für den Anwender eine einheitliche Bedienphilosophie und damit eine einfachere Handhabung im klinischen Alltag.
Mithilfe von individuellen Kameraeinstellungen können die Kamerasysteme interdisziplinär sowohl in der Allgemein- als auch in der Viszeralchirurgie, der Gynäkologie, Urologie oder der Herz-Thorax Chirurgie eingesetzt werden.

Der internationale Wettbewerb „German Design Award“ wird seit 2012 vom Rat für Formgebung mit Sitz in Frankfurt am Main organisiert. Auch für 2018 waren Hersteller und Designer weltweit dazu aufgerufen, ihre Produkte einzureichen. Insgesamt verzeichnete der Wettbewerb in diesem Jahr mehr als 5000 Einreichungen.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als pdf. Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

 

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de