Startseite » Markt » Aus der Branche »

Trumpf übernimmt Hersteller für Mikrooptiken

Präzisionsblankpressen
Trumpf übernimmt Hersteller für Mikrooptiken

MED04Ntrumpfbg01.jpg
Bild: Trumpf

Das Ditzinger Hochtechnologieunternehmen Trumpf hat über seine Tochtergesellschaft Ingeneric die Aixtooling GmbH übernommen, einen Werkzeughersteller für Präzisionsoptiken. Damit erweitert Trumpf seine Fertigungstechnologien bei der Herstellung von Mikrooptiken. Das 2005 als Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie (IPT) gegründete Unternehmen entwickelt und produziert Presswerkzeuge für das Präzisionsblankpressen. Mit diesem Verfahren lassen sich Optiken mit verschiedensten Geometrien und Glaswerkstoffen herstellen, die etwa in der Laser- oder Medizintechnik eingesetzt werden.

Beim Präzisionsblankpressen werden Glasrohlinge zwischen zwei Werkzeughälften in Form gebracht: Das Verfahren eignet sich für Optiken mit komplexen Geometrien, wie sie in der Lasertechnik zum Einsatz kommen. Kernkompetenz von Aixtooling sind diese Werkzeuge. Das Unternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern hat seinen Sitz in Aachen. Ingeneric mit Hauptsitz in Aachen ist Anbieter von Mikrooptiken für Anwendungen im Bereich von Hochleistungsdiodenlasern und der Datenübertragung.

www.trumpf.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Rohstoffknappheit

Wenn der Kunststoff fehlt: Auswirkungen auf die Medizintechnik-Branche

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de