Startseite » Markt » Aus der Branche »

IVAM auf der Compamed: Produktmarkt und Hightech-Forum

Mikrofluidik
IVAM-Produktmarkt mit Hightech-Forum auf der Compamed

IVAM_Mikrofluidik_Chipshop.jpg
Auf dem IVAM-Produktmarkt werden mikrofluidische Bauteile gezeigt (Bild: Microfluidic Chipshop )
IVAM-Mitglieder zeigen auf dem diesjährigen Produktmarkt „High-tech for Medical Devices“ Neuheiten aus Mikro- und Nanotechnik. Das Hightech-Forum ergänzt das Angebot des Gemeinschaftsstands.

Der Gemeinschaftsstand des IVAM Fachverband für Mikrotechnik, der Produktmarkt „High-tech for Medical Devices“, wird 2021 in der Halle 13 der diesjährigen Compamed zu finden sein. Gezeigt werden Innovationen aus Mikrotechnik, Nanotechnik, Photonik und neue Materialien. Internationale Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind regelmäßig Aussteller auf dem 700 m² großen Gemeinschaftsstand, der seit Jahren fester Bestandteil der Zuliefermesse für die Medizintechnik ist.

Einen Ausblick auf ein Schwerpunktthema des IVAM-Produktmarktes in Düsseldorf gab bereits das Compamed Innovationsforum, das sich in diesem Jahr dem Themenkomplex „Mikrofluidik für mobile Diagnostik und Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten“ widmete. Die beteiligten Partner stellten vor, wie mikrofluidische Verfahren helfen können, den aktuellen Herausforderungen einer weltweiten Pandemie in Zukunft besser und schneller begegnen zu können.

So zeigt die Microfluidic Chipshop GmbH, Jena, dass Mikrofluidik eine entscheidende Rolle bei molekularbiologischen Testmethoden wie PCR-, Antigen- und Antikörpertests spielt. IMT Masken und Teilungen AG, Greifensee/Schweiz, widmet sich den Herausforderungen funktionaler Oberflächen unter anderem für Biosensoren in mikrofluidischen Flusszellen zur Diagnostik. Besonders vielversprechend soll hier die Kombination aus Glas und einer komplexen Struktur auf oder in dem Glas sein, die es erlaubt, neue Verbrauchsmaterialien für Diagnostik und Life Sciences herzustellen sowie eine skalierbare Volumenanfertigung zu realisieren. Messebegleitend gibt das Compamed High-Tech Forum by IVAM in Halle 13 Einblicke in Forschung, Entwicklung und Märkte der ausgestellten Verfahren und Produkte.

IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13
44227 Dortmund

www.ivam.de, Auf der Compamed: Halle 13, Stand D47-F65

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Engineered Living Materials

So wachsen Werkstoffe künftig mit neuen Eigenschaften über sich hinaus

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de