Startseite » Digitalisierung »

Persönlicher Assistent für chronisch Kranke

Digitale Gesundheitsanwendung
Persönlicher Assistent für chronisch Kranke

Curalie Digitale Gesundheitsanwendung
Curalie ist mit einer gleichnamigen digitalen Gesundheitsanwendung für chronisch kranke Menschen gestartet. (Bild: Curalie)
Anzeige

Das Berliner Digital-Health-Unternehmen Curalie GmbH ist mit einer gleichnamigen digitalen Gesundheitsanwendung für chronisch kranke Menschen gestartet. Das Programm wird aktuell bereits als Pilotanwendung in der ambulanten Nachsorge orthopädischer Patienten in Deutschland eingesetzt. Die Anwendung soll in den nächsten Jahren zu einer universellen Gesundheitsplattform für chronisch kranke Menschen ausgebaut werden, an der sich weitere Leistungsanbieter beteiligen können. „Egal ob Knie, Hüfte, Wirbelsäule, Herz, Diabetes, Niere, Krebs oder andere Indikationen: Curalie soll zum persönlichen Assistenten für die eigene Gesundheit werden, der die Patienten an die Hand nimmt und in ihrem Alltag unterstützt“, sagt Dr. Dr. Jan Leister, Geschäftsführer von Curalie.

Dem Start von Curalie vorausgegangen sind intensive Fachrecherchen, Patienten- und Expertenbefragungen, Tests zur Funktionalität sowie schrittweise Verbesserungen von Software und Inhalten. Der Algorithmus für Curalie wurde zusammen mit medizinischen und therapeutischen Experten der Helios Kliniken und der deutschen Vamed Rehakliniken entwickelt.

www.curalie.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 1
Ausgabe
1.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Organersatz

Technik plus Biologie kann Organe ersetzen

Wegen Coronavirus: Messe Medtec Live wird verschoben

Trends und Produkte zur Messe Medtec Live in Nürnberg

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de