Wälzlager

Keramische Wälzlagerrollen zu marktfähigen Preisen

Anzeige
Mit einer neuen Fertigungstechnologie ist es dem Hersteller gelungen, keramische Wälzlagerrollen zu entwickeln, die es im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen, ein breites Spektrum an Einsatzgebieten für Hybrid-Rollenlager abzudecken. Unter dem Markennamen Cyrol hat er Material und Verfahren entwickelt, mit denen es möglich ist, Siliziumnitrid-Lagerrollen mit einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis in Großserie zu fertigen. Die zylindrischen Rollen werden, basierend auf Kundenwünschen, nach Durchmesser und Länge und den geforderten Mengen sortiert, so dass die fertigen Siliziumnitrid-Lagerrollen sofort verbaut werden können. Als Einsatzgebiete schlägt der Hersteller alle Bereiche vor, wo Wartungskosten und -aufwand bei Anlagen und Maschinen reduziert werden sollen oder Generatoren eingesetzt werden. Keramik ist sehr reibungsarm und nicht magnetisch, verfügt über ein geringes spezifisches Gewicht sowie gute Trockenlauf- und damit auch bessere Notlaufeigenschaften.

Ceramtec, Plochingen, Tel. (07153) 611-0
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de