Startseite » Technik » Fertigung »

Raumedic liefert Silikonklebstoff für die Beatmungsgeräteproduktion

Intensivbeatmung
Raumedic liefert Silikonklebstoff für die Beatmungsgeräteproduktion

Workers_are_trained_in_the_assembly_of_ventilators_at_Hamilton_Medical_Wednesday,_April_22,_2020_in_Reno,_Nevada._General_Motors_is_donating_its_expertise_to_assist_Switzerland-based_Hamilton_Medical_in_creating_a_new_production_line_for_it’s_ventilators_
Hamilton Medical produziert das T1-Beatmungsgeräts am Standort Reno in Nevada/USA (Bild: 2020 Jamie Kingham and General Motors)
Anzeige
Hamilton Medical nutzt Silikonklebstoff von Raumedic zur Herstellung seiner Beatmungsgeräte. Damit leisten die Unternehmen einen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Nachdem das US-Ministerium für Gesundheitspflege und Soziale Dienste in der Corona-Krise den Spezialisten für die Intensivbeatmung, Hamilton Medical, mit der Produktion von mehr als 25 000 Beatmungsgeräten betraut hatte, wandte sich das Unternehmen an seinen langjährigen Partner Raumedic, um kurzfristig einen speziellen Silikonklebstoff bereitzustellen. Bob Hamilton, CEO von Hamilton Medical: „Als wir erfuhren, dass Raumedic einen Standort im US-Bundesstaat North Carolina unterhält, waren wir sehr erfreut.“ Mit einem Team, das über ähnliche Einblicke in den Markt verfügt, in derselben Zeitzone arbeiten zu können, habe dabei geholfen, das Projekt schnell voranzutreiben. Der Klebstoff der Raumedic AG, Helmbrechts, ist frei von Lösungsmitteln und Weichmachern, einfach in der Handhabung und verklebt Silikone miteinander und mit anderen Werkstoffen wie Metall oder Kunststoff. Der Einkomponenten-Kleber kommt bei bestimmten Teilen am Gehäuse des transportablen Intensivbeatmungsgeräts Hamilton-T1 zum Einsatz und trägt zu einer erhöhten Widerstandsfähigkeit unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen bei, heißt es. In insgesamt fünf Produktionswerken in Deutschland und in den USA verarbeitet Raumedic thermoplastische Polymere und Silikone in medizinischer Qualität.

Kontakt zum Hersteller:
Raumedic AG
Hermann-Staudinger-Str. 2
95233 Helmbrechts
www.raumedic.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Ethik für Medizinprodukte mit KI

Ethische Fragen nicht im Nachhinein betrachten, sondern schon in der Entwicklung berücksichtigen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de