Startseite » Technik » Fertigung »

Automatisierungslösungen für die Prozessüberwachung in den Produktionslinien

Automatisierung
Oberflächenbehandlung:Prozesskontrolle für Plasma-Systeme

Picture_of_the_new_PTU_from_K2016_Free_for_use_
Openair-Plasma kann zur Vorbehandlung von verschiedenen Oberflächen genutzt werden, um deren Eigenschaften für den nachfolgenden Prozessschritt zu modifizieren (Bild: Plasmatreat)
Anzeige
In der Medizintechnik ist die Rückverfolgbarkeit ein wichtiger Dokumentationsbaustein. Plasmatreat stellt mit seiner Plasma Control Unit Steuerungs-, Regelungs- und Überwachungsfunktionen für die Oberflächenbehandlung zur Verfügung.

Eine der großen Herausforderungen in der Oberflächenbehandlung mit Plasma ist, dass sie keine sichtbaren Spuren auf dem Substrat hinterlassen soll. Wie beurteilt man also das Ergebnis der Behandlung? Hilfsgrößen, wie die rein visuelle Betrachtung des Plasmastrahls zum Beispiel in Bezug auf seine Farbe, reichen laut der Erfahrung der Plasmatreat GmbH, Steinhagen, nicht aus, um die Qualität der Behandlung ganzheitlich beurteilen zu können. Um die entscheidenden Parameter für einen sicheren Prozess kontinuierlich im Griff zu haben, hat das Unternehmen die Plasma Control Unit (PCU) entwickelt. Die unterschiedlichen Überwachungsmodule, die in der PCU vereint sind, umfassen zum Beispiel das Plasma Power Module (PPM), welches Strom- und Spannungswerte direkt am Düsenkopf erfasst. Das Light Control Module (LCM) weist durchgehend die Erzeugung des Plasmas nach. Zusätzlich passt das Flow Control Module (FCM) kontinuierlich die Durchflussrate des Prozessgases an die Gegebenheiten an. Funktionen wie das Pressure Control Module (PCM) zum Überprüfen des Düsenrückstaudrucks und das Rotation Control Module (RCM) zur Überwachung der Düsenkopfdrehung geben Aufschluss über den Zustand des Düsenkopfes. So soll sichergestellt werden, dass jedes Bauteil in einem Prozess mit der gleichen Plasmaintensität behandelt und in allen Fertigungslinien die gleiche Qualität erreicht wird. Alle Prozessdaten werden in Echtzeit bereitgestellt. Das in die PCU integrierte Display zeigt dem Bediener die wichtigsten Prozessparameter.

Plasmatreat, Steinhagen

www.plasmatreat.de

Über den Hersteller:
Plasmatreat GmbH
Queller Str. 76-80
33803 Steinhagen
www.plasmatreat.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Titelthema: Ultrakurzpulslaser

Ultrakurzpulslaser: Wie die Medizintechnik das hochpräzise Werkzeug nutzen kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de