Startseite » Technik » Fertigung »

Matsuura Machinery stellt Anlage für Hybrid Additive Manufacturing vor

Hybrid Additive Manufacturing/Bearbeitungszentrum
Matsuura Machinery stellt Anlage für Hybrid Additive Manufacturing vor

Matsuura Hybrid Additive Manufacturing Bearbeitungszentrum LUMEX
Bei der Hybrid-Additive-Manufacturing-Anlage Lumex Avance 25 ermöglicht eine selektive Pulverabsaugung vor dem Fräsen eine Zeitersparnis von etwa 50 % (Bild: Matsuura Machinery)
Anzeige
Die Hybrid-Anlagen des Typs Lumex fertigen durch Sintern und Fräsen jede beliebige 3D-Form mit hoher Genauigkeit und Oberflächengüte.

Die Hybrid-Additive-Manufacturing-Anlage Lumex Avance 25 der Matsuura Machinery GmbH, Wiesbaden-Delkenheim, vereint selektives Lasersintern (SLS) und High Speed Milling (HSM) in einer Maschine. Dieses Verfahren erlaubt ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten: Werkstücke mit 3D-Kühlmittelkanälen für Werkzeugformen, extra leichte Bauteile mit hohlen und Gitter-Strukturen oder filigrane Werkstücke mit tiefen Konturen können auf der Hybrid-Anlage wirtschaftlich und präzise gefertigt werden. Die Laser-Sinter-Maschine wurde über die Zeit immer weiter optimiert und verfügt inzwischen über einen Laser mit einer Leistung von bis zu 1000 W sowie verbesserten Bearbeitungsstrategien. Diese umfassen unter anderem eine selektive Pulverabsaugung vor dem Fräsen, wodurch eine Zeitersparnis von rund 50% ermöglicht wird.

Lasersintern meets Hochgeschwindigkeitsfräsen

Die Lumex-Serie ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung, die der japanischen Hersteller seit mehr als 20 Jahren auf dem Gebiet der additiven Fertigung betreibt. Ausgestattet mit High-Tech-Lasern und der bewährten Hochgeschwindigkeitstechnologie des Anbieters fertigen die Hybrid-Anlagen jede beliebige 3D-Form mit hoher Genauigkeit und Oberflächengüte.

Kontakt zum Hersteller:
Matsuura Machinery GmbH
Berta-Cramer-Ring 21
65205 Wiesbaden-Delkenheim
Tel.: 06122 7803-0

Hier erfahren Sie mehr:
www.matsuura.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 1
Ausgabe
1.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Organersatz

Technik plus Biologie kann Organe ersetzen

Wegen Coronavirus: Messe Medtec Live wird verschoben

Trends und Produkte zur Messe Medtec Live in Nürnberg

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de