Startseite » Technik » Entwicklung »

Mini-Kraftsensor von Turck Duotec für die Endoskopie

Sensorik
Piezoresistiver Kraftsensor von Turck Duotec in Miniaturausführung

Turck_duotec_Si-DMS_Kraftsensor.jpg
Sensorchip der neuen Kraftsensor-Plattform im Vergleich mit einer Stecknadel (Bild: Turck Duotec)
Für neue Anwendungen in der Endoskopie oder der nicht-invasiven Druckmessung soll sich ein neuer Sensor von Turck Duotec eignen. Seine hohe Empfindlichkeit resultiert aus der Piezoresistivität.

Die neue Kraftsensor-Plattform der Turck duotec GmbH, Halver, ist ein miniaturisierter Sensor zur Gewichts- und Kraftmessung, bei dem erstmalig ein Silizium-Dehnungsmessstreifen (Si-DMS) zum Einsatz kommt. Er soll sich durch eine hohe Empfindlichkeit und gute Signalqualität auszeichnen. Dabei ist er medienresistent, langzeitstabil und lässt sich auch in Großserien automatisiert produzieren.

Der Silizium-Dehnungsmessstreifen (Si-DMS) zur Erfassung von Verformungen wird wahlweise auf einen Federkörper aufgeglast oder aufgeklebt. Die eingesetzten AVT-Techniken bieten besonders starre und medienresistente Verbindungen zwischen dem Federkörper und dem Si-DMS über hohe Temperaturbereiche und bei Feuchte. Der neue Sensor kann mit Schutzverfahren, wie beispielsweise der Direktumspritzung, von der Umgebung abgeschirmt werden. Der Sensor-Chip hat dabei lediglich eine Größe von 0,5 mm x 0,5 mm. Nach Angaben des Hersteller unterscheidet sich der Si-DMS grundlegend von einem Folien-DMS: Aufgrund der geringen Größe erfolgt die Kraftermittlung punktspezifisch. Der Sensor nutzt die Piezoresistivität, woraus seine hohe Empfindlichkeit resultiert. Diese Eigenschaften prädestinieren die Plattform für neue Anwendungen etwa in der Endoskopie oder der nicht-invasiven Druckmessung. Die Plattform umfasst eine Signalaufbereitung und -digitalisierung, welche die Kalibrierung und Temperaturkompensation enthält.

Über den Hersteller:
Turck duotec GmbH
Humboldtstr. 8a
58553 Halver
www.turck-duotec.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Theranostik in der Medizin

Wie theranostische Implantate und Systeme die Medizin verändern

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de