Startseite » Technik » Entwicklung »

Robuste und kompakte Drehgeber sorgen für Präzision in der Medizintechnik

Positionssensoren
Kompakte Drehgeber für anspruchsvolle Aufgaben in der Medizintechnik

Hengstler_Drehgeber-Medizintechnik.jpg
(Bild: Hengstler)
Anzeige

Encoder sorgen dafür, dass medizintechnische Diagnose- und Therapiegeräte präzise funktionieren. Die Drehgeber der Hengstler GmbH, Aldingen, werden auf Wunsch an die jeweilige Applikation angepasst. Neben der hohen Auflösung sollen sich die neuen Drehgeber durch eine kompakte Bauform auszeichnen und jeweils über besondere Eigenschaften verfügen: Der Multiturn-Absolutwertgeber Acuro AD36 besitzt eine durchgehende 8-mm-Hohlwelle und liefert vollständig digitale Positionsdaten mit einer Auflösung von bis zu 22 Bit (Singleturn) und 12 Bit (Multiturn). Auch der Acuro AD35 ermöglicht die Übertragung digitaler Positionsdaten mit einer Auflösung bis 22 Bit. Er eignet sich daher wie der Acuro AD36 für die präzise Positionierung des OP-Bestecks in Operationsrobotern.

In Schleifmaschinen für die Fertigung von Brillengläsern ist ebenfalls eine hohe Genauigkeit gefragt, wie sie die Inkrementalgeber Icuro RI32 und Icuro RI36 bieten. Sie sind unempfindlich gegenüber auftretenden elektromagnetischen Feldern und verfügen über eine hohe Auflösung.

Hengstler, Aldingen

www.hengstler.de

Mehr zum Hersteller:
Hengstler GmbH
Uhlandstr. 49
78554 Aldingen

www.hengstler.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Titelthema: 5G in der Klinik

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was 5G in der Klinik leisten kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de