Mikrospritzguss

Wittmann-Battenfeld fertigt auf der Compamed Mikro-Halteringe für Miniaturschläuche

Wittmann_Battenfeld_Mikrohalter.jpg
Auf einer Micro Power werden am Messestand Mikro-Halteringe für medizinische Miniaturschläuche aus Polycarbonat (Bild: Wittmann Battenfeld)
Anzeige

Auf der Compamed zeigt die Wittmann Battenfeld GmbH, Kottingbrunn, ihre Kompetenz für die Medizintechnik anhand der Herstellung eines Mikro-Halterings für medizinische Miniaturschläuche aus PC. Dieser wird im Mikrospritzguss auf einer Micro Power 15/10 mit einer Schließkraft von 150 kN mit einem 8-fach-Werkzeug der österreichischen Ernst Wittner GesmbH produziert. Das Bauteil weist ein Teilegewicht von nur 2 mg auf. Die Maschine ist mit einem Drehteller, einem integrierten Wittmann-Roboter W8VS2 sowie einer Kamera zur lückenlosen Teileprüfung ausgestattet. Die Teile werden nach der Entnahme und der Kameraprüfung kavitätengetrennt in Transportbehälter ausgeschleust. Die Verarbeitung der Komponenten erfolgt unter Reinraumbedingungen (Reinluft der Klasse 6 nach ISO 14644–1), die durch Einsatz einer Laminar Flow Box in der Maschine erzielt werden.

Auf der Compamed:
Halle 8b, Stand F03

Kontakt zum Unternehmen:
Wittmann Battenfeld GmbH
Wiener Neustädter Straße 81
A-2542 Kottingbrunn
www.wittmann-group.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de