Startseite » Allgemein »

Laufkomfort bei niedriger Bauhöhe

Rollen
Laufkomfort bei niedriger Bauhöhe

Anzeige
Kranken- und Pflegebetten mit einer möglichst niedrigen Liegeflächenposition sollen Stürze aus dem Bett als Unfallursache im Krankenhaus verhindern. Vor diesem Hintergrund hat der Hersteller die Bettenrollen vom Typ Linea entwickelt. Die Doppelrollen haben eine Gesamtbauhöhe, die nur wenige Millimeter über dem Raddurchmesser liegt. So beträgt die Gesamtbauhöhe 155 mm, wenn das Rad einen Durchmesser von 150 mm hat

Laut Hersteller bieten sie den Laufkomfort einer 150-mm-Rolle bei einem Einbaumaß herkömmlicher 125-mm-Doppelrollen. Eine Ausführung mit einem Raddurchmesser von 125 mm ist in Vorbereitung. Eine Apparaterollen-Serie, zunächst mit einem Raddurchmesser von 100 mm, ergänzt diese Produktfamilie. Die Apparaterollen sind als einfache Lenkrolle oder als richtungs- oder totalfeststellbare Variante verfügbar. Die Doppelrollen lassen sich mit Schrauben jeder beliebigen Länge über die Rückenlochbefestigung anbringen. Darüber hinaus sind auch herkömmliche Befestigungsarten wie Platte, Gewindestift und Zapfen vorhanden.
Tente-Rollen, Wermelskirchen, Tel. (02196) 99-380
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de