Bildverarbeitung 40 vorformulierte Befehle erleichtern das Bearbeiten von Punktewolken - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Bildverarbeitung

40 vorformulierte Befehle erleichtern das Bearbeiten von Punktewolken

Bild: EVT
Anzeige
Die Bildverarbeitungssoftware EyeVision hat mit Eye-vision-3D eine weitere Hauptversion. Neben den Basis-Befehlen umfasst sie rund 40 weitere Befehle zum Erfassen und Bewerten von 3D-Punktewolken, darunter etwa 3D Blob , um in der Punktewolke Objekte zu zählen, oder 3D Distance zur Vermessung von Abständen. 3D Position Adjustment erlaubt es, einen Lageausgleich durchzuführen, damit ein Roboterarm immer an der richtigen Stelle ein Produkt greift, auch wenn es nicht exakt in der richtigen Drehlage zu liegen kommt. Der Rect-Probe-Befehl hilft, Kanten zu finden und anzutasten.
EVT Eye Vision Technology, Karlsruhe
Tel. (0721) 66800423-0
Bild: EVT
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de