Multiparameter-Technologie Mehrere Vitaldaten in Notfallsituationen mobil und schnell überwachen - medizin + technik

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Multiparameter-Technologie

Mehrere Vitaldaten in Notfallsituationen mobil und schnell überwachen

Der TC3-Monitor ist dafür ausgelegt, die grundlegenden Vitalparameter von Patienten zu erfassen Bild: Corscience
Anzeige
Oft müssen mehrere Vitalparameter eines Patienten gleichzeitig erfasst werden. Für diese Multiparameter-Anwendungen stellt die Corscience GmbH & Co. KG, Erlangen, kombinierte Module und Ansteuerungstechnologien zur Verfügung. Über nur eine Schnittstelle und ein Kommunikationsprotokoll können mit diesen Multiparameter-Modulen mehrere Vitalparameter eines Patienten abgefragt werden. Der TC3-Monitor dient der Überwachung von Kreislaufparametern und kann in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt werden. Er wurde sowohl für Notarztwagen, Notaufnahmen und klinische Transporte entwickelt als auch für alle Situationen, in denen die Überwachung von Kreislaufparametern für den Zustand des Patienten von Bedeutung ist. Mit dem Messgerät können EKG-, NiBP- und SpO2-Daten erfasst werden. Als EKG-Einheit steht ein 3/12-Kanal-EKG zur Verfügung, welches die erfassten Daten auf dem Display des TC3 Monitors anzeigt. Auf dem Display können bis zu drei Kanäle, die individuell ausgewählt werden können, gleichzeitig angezeigt werden. Die NiBP- und SpO2-Werte werden dauerhaft angezeigt. Alle benötigten Sensoren sind ebenfalls bei Corscience erhältlich. Alle Kabel und Ersatzteile sind defibrillationsgeschützt, so dass der TC3-Monitor auch während einer Defibrillation verwendet werden kann.

www.corscience.de Auf der MT-Connect: Halle 10, Stand 307
Bild: Corscience
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Messe Medtec Europe

Neue Trends und Produkte für die Medizintechnik

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige