Exoskelette

Menschen gehen mit Technik über ihre Grenzen hinaus. Seit Querschnittsgelähmte vor einigen Jahren mit roboterähnlichen Systeme wieder erste Schritte gingen,  hat die Technik Fortschritte gemacht. Heute sind Exoskelette  auf dem Weg in neue Einsatzfelder – zum Beispiel als zusätzliche Kraftquelle für anstrengende Arbeiten. (Bild: Elnur / Fotolia)  

Aktuell

Exoskelett Paexo Puppenspieler
Exoskelette

Puppenspieler – mit Exoskelett hinter den Kulissen

Die Augsburger Puppenkiste setzt ein Exoskelett von Ottobock, das für den industriellen Einsatz entwickelt wurde, im neuen Kabarettprogramm ein.

Seit dem 31. Dezember 2019 arbeiten Puppenspieler der Augsburger Puppenkiste mit einem außergewöhnlichen Hilfsmittel: In...

Mehr zu Exoskeletten und ihren Anwendungen

Arbeitsergonomie

Mini-Exoskelett aus dem Drucker

Mit Paexo Thumb stellt Ottobock das kleinste industrielle Exoskelett vor. In Serienfertigung im 3D-Drucker produziert, soll es Daumengelenk und Daumenkuppe vor...

Hand-Exoskelett

Gelähmte Hand wieder funktionsfähig

Forscher entwickeln ein Hand-Exoskelett, mit welchem die Greif-Fähigkeit einer gelähmten Hand wiederhergestellt werden kann. Dabei können die...

Anzeige
Mensch-Roboter-Interaktion

Mit der Kraft der Gedanken

Forscher ermöglichen echtzeitfähiges und adaptives embedded Brain Reading. Mit diesem System können Menschen mit ihrer Gehirnaktivität...

Tragbares Exoskelett

Exoskelett hilft nach dem Schlaganfall

Forscher entwickeln ein mobiles Exoskelett für die Oberkörperassistenz, das speziell zur rehabilitativen Therapie nach einem Schlaganfall eingesetzt...

Patientendaten ermöglichen Simulation des Gehirns

Das virtuelle Gehirn

Wissenschaftler optimieren durch Einbeziehung von Patientenmessdaten die Gehirnsimulationsplattform „The Virtual Brain“. Die Software wurde...

Anzeige
Neuro-Robotik

Essen ohne fremde Hilfe

Wissenschaftler setzen erfolgreich ein hirngesteuertes Hand-Exoskelett ein. Mit dessen Hilfe können Querschnittsgelähmte ihre gelähmte Hand im...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de