Messe Compamed

Messe Compamed

Parallel zur Medica findet mit knapp 800 Ausstellern die Compamed statt. Mit jährlich immer neuen Top-Werten in Bezug auf die Zahl der Aussteller und Besucher, hat sich die Messe längst zur international führenden Markt- und Kommunikationsplattform für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie entwickelt. (Bild: Messe Düsseldorf/ctillmann)

Compamed/Medica: Neue Produkte und Trends

Digitalisierung ist Kernthema bei den Fachmessen Medica und Compamed 2019

Die Compamed in Düsseldorf hat sich in der Medizintechnik-Branche als Hotspot für Hightech-Lösungen rund um die medizintechnische Fertigung etabliert. Wie bei der parallel stattfindenden Medica stehen vor allem die Themen Digitalisierung, Miniaturisierung und MDR im Mittelpunkt der Messe.

Digitalisierung ist Kernthema bei den Fachmessen Medica und Compamed 2019

Margendruck, MDR und Brexit als Herausforderungen

Vielfältiges Angebot und attraktives Rahmenprogramm

Mehr dazu online

Mehr Digital Health auf der Medica

Anzeige
Operationstechnik

Künstliche Intelligenz steuert Katheter

Damit es noch schneller und sicherer geht: Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) navigiert ein OP-Roboter einen Katheter autonom, zuverlässig......

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de