Startseite » Allgemein »

Bio-Gate erhält US-Zulassung für mikroskaliges Silber

Nanotechnologie
Bio-Gate erhält US-Zulassung für mikroskaliges Silber

Die Bio-Gate-Gruppe hat in den USA die Zulassung für ihr mikroskaliges Silber zum Einsatz in nicht-medizinischen Anwendungen erhalten. Damit kann das Nürnberger Nanotechnologie-Unternehmen jetzt auch in den USA Farben, Lacke und Kunststoffe mit lang anhaltenden antimikrobiellen Eigenschaften für nicht-medizinische Anwendungen vermarkten. Die Zulassung stammt von der Environmental Protection Agency (EPA Reg. No. 84146-1). Für medizinische Anwendungen hat Bio-Gate bereits 2006 einen Device Master File (MAF 1456) bei der Food and Drug Administration (FDA) eingereicht. Dadurch werden Zulassungen von Kunden, die das mikroskalige Silber von Bio-Gate in ihren Produkten verwenden, erleichtert und beschleunigt. In Europa wird mikroskaliges Silber schon seit 2006 in einer breiten Produktpalette angewandt. Erhältlich sind zum Beispiel ein mit Silber veredelter Füllstoff für die Zahnbehandlung, Kosmetikprodukte sowie antimikrobielle Farben und Lacke. Unter den Markennamen HyGate 4000 und MicroSilver BG wird das mikroskalige Silber weltweit vertrieben.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Kaltes Plasma

Plasma in der Medizin: Was kaltes Atmosphärendruckplasma gegen Viren und Krebs leisten kann

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de