Monitorhalterung Tragarmsystem erweitert Aktionsradius der Monitorhalterung um 400 mm - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Monitorhalterung

Tragarmsystem erweitert Aktionsradius der Monitorhalterung um 400 mm

Bild: RK Rose+Krieger
Anzeige
Die Monitorhalterung sorgt für gute Einstellung industriell genutzter Bildschirme bis 25 kg (statisch). Ein modulares Schwenkarmsystem erweitert ihren Aktionsradius. Dank zahlreicher Kombinationsmöglichkeiten lässt sich die Monitorposition so noch besser ergonomisch an das Arbeitsumfeld anpassen. Bislang wurde die Monitorhalterung mit Rohrverbindern oder einer verschraubbaren Profil- oder Wandkonsole in einem kurzen Abstand zur Wand oder zum Rohrsystem montiert. Mit dem neuen Tragarmsystem vergrößert sich dieser Abstand bei Bedarf um rund 400 mm. Damit kann die Sicht auf den Monitor oder ein Bedienfeld weiter verbessert werden. Angeboten werden die Tragarme in einfacher und doppelter Ausführung. Der Schwenkarm mit nur einem Tragrohr eignet sich für Monitore mit einem Gewicht bis 10 kg. Die Version mit zwei Tragrohren ist bis zu 25 kg belastbar.
RK Rose+Krieger, Minden
Tel. (0571) 9335-0
Bild: RK Rose+Krieger
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de