Startseite » Top-News » News »

Medizintechnik im Fokus der Vision 2011

News
Medizintechnik im Fokus der Vision 2011

Anzeige
Als aufstrebender Anwendungsbereich steht die Medizintechnik im Rampenlicht der Vision 2011. Die 24. internationale Fachmesse für Bildverarbeitung, die vom 8. bis 10. November in der Messe Stuttgart stattfindet, wächst weiter: Der Veranstalter rechnet mit einem neuen Rekord.

Die Bildverarbeitungsbranche erschließt immer mehr Anwendungsgebiete. Diesen Trend greift die Vision 2011, internationale Fachmesse für Bildverarbeitung (BV), auf und stellt erstmals die Medizintechnik ins Rampenlicht. Eine Medical Discovery Tour zeichnet Ausstellerstände, die BV-Produkte, -Lösungen oder -Dienstleistungen für medizintechnische Belange anbieten, mit einem speziellen Logo aus. Die Medical Discovery Tour schließt mehr als 40 beteiligte Unternehmen ein. Insgesamt präsentieren mehr als 300 Aussteller vom 8. bis 10. November auf dem Stuttgarter Messegelände ihre Neuheiten im Bereich Bildaufnahme und -verarbeitung – Kameras, Vision-Sensoren, Framegrabber, Softwaretools, Beleuchtungssysteme, Objektive, Zubehör sowie komplette Systeme, innovative Anwendungslösungen und Dienstleistungen. Mehr als 40 % der Aussteller kommen aus dem Ausland. Die 24. Vision demonstriert nach Angaben des Veranstalters, der Landesmesse Stuttgart GmbH, wachsende Anwendernähe: So werde die Integration Area, eine Ausstellungsplattform speziell für Systemintegratoren, erheblich erweitert sein. Praxis-Live-Demonstrationen im Application Park sowie das Bildungsforum Vision Academy steigerten die Attraktivität eines Messebesuchs für den Endanwender. Es wird wieder einen Internationalen Pavillon für Erst-Aussteller aus dem Ausland sowie einen Gemeinschaftsstand für innovative junge Unternehmen aus Deutschland geben. Für hervorragende Leistungen in der Bildverarbeitung wird der 19. Vision-Award vergeben. Neben der Hightech-Leistungsschau bietet die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm zur Weiterbildung. „Alles weist darauf hin, dass die diesjährige Vision den Rekord von 2010 brechen wird“, sagt Florian Niethammer, Projektleiter bei der Messe Stuttgart. Es sei deutlich mehr Netto-Ausstellungsfläche belegt als im vergangenen Jahr.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Titelthema: 5G in der Klinik

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was 5G in der Klinik leisten kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de