Startseite » Top-News » News »

Im-Ohr-System überzeugt mit optischer Sensorik

Innovationspreis
Im-Ohr-System überzeugt mit optischer Sensorik

Anzeige
Der AMA Fachverband für Sensorik e.V. hat ein Im-Ohr-Sensorsystem für Vitalparametermessungen mit dem Sensor-Innovationspreis 2010 ausgezeichnet. Bei der Gemeinschaftsentwicklung des CiS Forschungsinstituts für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH, Erfurt, der Audia Akustik GmbH, Sömmerda, und des Helmholtz-Instituts für Biomedizinische Technik der RWTH Aachen überzeugten neben der optischen Sensorik und der Integration als Im-Ohr-System auch die aus den primären Messsignalen gewonnenen Sekundärinformationen. So wird die Pulsfrequenz aus niederfrequenten Signalschwankungen bestimmt und so ein zusätzlicher Sensor ersetzt. Der Innovationspreis ist mit 10 000 Euro dotiert. Nominiert waren zudem das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS) mit einem Time-of-Flight-3D-Abstandssensor mit integrierendem Pulsverfahren und Gasera Ltd. aus Finnland mit einem tragbaren FTIR-PAS Gas Analysator zum Erkennen toxischer Substanzen in Sicherheitsanwendungen.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de