Umfrage zur Messe T4M

Geglückte Premiere als Grundstein

Jonas Frey ist Projektleiter bei Swiss Medtech und verantwortet die internationalen Messeaktivitäten Bild: medizin&technik
Anzeige

Mit der Premiere der T4M, die aus der Sicht von Swiss Medtech voll und ganz geglückt ist, ist der Grundstein für die kommenden Jahre gelegt. Darauf kann man aufbauen.

Dass es sich bei der T4M wirklich um eine Fachmesse handelt, zeigt die hohe Qualität der Besucher, die bei den Ausstellern viele Top-Leads generiert hat. Man darf sagen, dass die Besucherzahlen im Verhältnis zur Ausstelleranzahl gut waren, für die kommenden Jahre aber der Satz gilt: Mehr geht immer.

Was ich bei vielen Ausstellern gehört habe, ist der Wunsch, die Leitmesse für Zulieferer in Stuttgart zu haben. Zwei Hallen, eine gute Qualität bei den Besuchern und ein attraktives Rahmenprogramm sind die Faktoren, die hier zum Erfolg führen.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: KI in der Medizin

KI_Fotolia_177090077_metamorworks.jpg

Siehen intelligente Assistenzsysteme und ihre Algorithmen tatsächlich mehr als der Arzt?

Messe Medtec Live

Trends und Produkte zur neuen Nürnberger Messe Medtec Live

Messe T4M

Trends und Produkte zur neuen Messe T4M in Stuttgart

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de