Startseite » Top-News » News »

Von der Simulation zum Produkt

News
Von der Simulation zum Produkt

Anzeige
Informationen aus den verschiedenen Anwendungsgebieten der Simulationspraxis stehen im Mittelpunkt der „Ansys Conference & 29. Cadfem Users‘ Meeting“. Die Anwendertagung findet vom 19. bis 21. Oktober in Stuttgart statt.

Im Internationalen Congresscenter Stuttgart dreht sich vom 19. bis 21. Oktober alles um den aktuellen Stand der Simulation in einer effizienten, innovationsorientierten Produktentwicklung. Die Cadfem GmbH, Grafing, und die Ansys Germany GmbH, Darmstadt, laden Kunden und Interessierte zur gemeinsamen Anwendertagung „Ansys Conference & 29. Cadfem Users‘ Meeting“ ein. Auf dem Programm stehen neben einer Ausstellung Fachvorträge von Anwendern, Kompaktseminare und Technologie-Updates zur Ansys Product Suite sowie zu komplementären Software-Lösungen. Die Region Stuttgart ist eine von acht prämierten Modellregionen für Elektromobilität, und die Elektromobilität soll auch bei der Konferenz eine wichtige Rolle spielen. Um die technischen Aspekte besser zu verstehen und zu optimieren, hat der Simulationsspezialist Ansys sein Portfolio um ein Set an Simulationsanwendungen erweitert: Strukturmechanische, strömungsmechanische oder elektromagnetische Simulationsmodelle der Komponenten werden in einer einheitlichen Umgebung, einzeln, im Zusammenspiel und unter Berücksichtigung der Steuerung als multiphysikalisches System abgebildet. Die jährliche Konferenz von Cadfem und Ansys bietet Informationen aus den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten der Simulationspraxis. Getragen wird sie vom Spektrum des Programmpaketes Ansys. Ergänzt wird das Angebot durch die Präsentation weiterer komplementärer Softwareprodukte wie LS-DYNA (Crashsimulation), Digimat (Materialdesign), optiSLang (numerische Optimierung) oder AnyBody (menschliche Kinematik) sowie die Behandlung aktueller Simulationsthemen. Cadfem bietet als Ansys Competence Center FEM-Softwarelösungen für die numerische Simulation.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de