Startseite » Top-News » News »

Vision 2012 zeigt Innovationskraft der Branche

Bildverarbeitung
Vision 2012 zeigt Innovationskraft der Branche

Anzeige
Unter dem Motto „One Vision“ präsentieren rund 360 Aussteller vom 6. bis 8. November auf der Internationalen Fachmesse für Bildverarbeitung in der Messe Stuttgart Neuheiten und Highlights der Branche. Die 25. Vision richtet den Fokus auf Bildverarbeitungskomponenten sowie Bildverarbeitungssysteme, Anwendungslösungen und Dienstleistungen. Ein wachsender Markt ist die Medizintechnik. Aussteller, die zu diesem Thema BV-Komponenten und -Lösungen anbieten, sind unter dem Leitmotiv „Medical Discovery Tour“ (MDT) gekennzeichnet. Die medizinische Entdeckungsreise gehört zu den Highlights der Vision 2012. So zeigt etwa das AIT Austrian Institute of Technology live seinen weiterentwickelten weltweit kleinsten 3D-Dentalscanner. Direkt an den Endanwender richtet sich die Integration Area, die Ausstellern eine Plattform speziell für Systemintegratoren und Lösungsanbieter bietet. Ein reichhaltiges Rahmenprogramm rundet das Angebot ab. Die Innovationsfreudigkeit der Branche wird mit dem 20. Vision Award honoriert.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Titelthema: Wiederaufbereitung von Medizinprodukten

Was erlaubt ist, was technisch möglich wäre und was die MDR dazu vorschreibt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de