Kunststoffkomponenten Riegler investiert 1,2 Mio. Euro in Reinraum-Erweiterung - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Kunststoffkomponenten

Riegler investiert 1,2 Mio. Euro in Reinraum-Erweiterung

20180410_Riegler.jpg
Andreas Oswald in den neuen Reinräumen: Er verantwortete die Realisierung und das Bauprojekt bei der Riegler GmbH & Co. KG im hessischen Mühltal Bild: Riegler
Anzeige
Die Riegler GmbH & Co. KG startet die Produktion in zwei neuen, zertifizierten Reinräumen: Hier werden ab sofort hochpräzise Kunststoffkomponenten auf einer Fläche von 700 m² gefertigt.

Die Riegler GmbH & Co. KG, Hersteller von Kunststoffkomponenten für die Medizintechnik mit Sitz im hessischen Mühltal/Ober-Ramstadt, baut die Reinraumkapazitäten weiter aus, um künftig steigenden Auftragsvolumina von kundenspezifischen Systemlösungen mit den damit verbundenen Hygieneanforderungen in Reinräumen gerecht werden zu können.

Bekenntnis zum Standort Mühltal/Ober-Ramstadt

Wir setzen bewusst auf den Ausbau unserer deutschen Standorte bei gleichzeitig geplanter internationaler Kundenausrichtung“, so Dr. Thomas Jakob, Leiter Business Unit Medizintechnik. Riegler produziert seit 1994 in Reinräumen der ISO-Klasse 7 nach DIN EN ISO 14644. Die neu in Betrieb gehenden Reinräume entsprechen der ISO-Klasse 8 und können bei Bedarf, auch auf ISO-Klasse 7 hochgestuft werden. Zurzeit verfügt die Riegler GmbH & Co. KG über insgesamt acht Reinräume zur Fertigung von Präzisionsspritzgieß- und Extrusionsblaskomponenten sowie der Montage von Baugruppen auf einer Gesamtreinraumfläche von über 3000 m².

Reinraumkonzept auf Prozess und Produkt abgestimmt

Die Bauarbeiten fanden seit Oktober 2017 statt und wurden nun im April 2018 mit der Qualifizierung der Reinräume abgeschlossen. Bereits bei der Planung des Projekts achtete Riegler auf eine energieeffiziente und wirtschaftliche Umsetzung. „Die Herausforderung bei der Planung neuer Reinräume bestehen vor allem darin, dass sowohl Produktionseinflüsse, als auch normative Reinraumanforderungen berücksichtigt werden müssen“, so Andreas Oswald, der für das Bauprojekt verantwortlich zeichnet. Parallel zur Erweiterung der Reinraumkapazitäten wurden sämtliche Materialflüsse optimiert und die Zuführung der Kunststoffgranulate modernisiert.

Systemlieferant für kunststoffbasierte Produktlösungen

Seit über 70 Jahren ist Riegler ein Systemlieferant in der Kunststoffverarbeitung und Entwicklungspartner für kunststoffbasierte Produktlösungen. Mit dem Fokus auf Qualität und Innovation ist das Unternehmen auch international in den Branchen Diagnostik, Medizintechnik, Pharma und Kosmetik bekannt – und das mit hochpräzisen, kundenspezifischen Komponenten, Baugruppen und Systemen. Zu den Kernkompetenzen zählen Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau, Spritzguss- und Blasformfertigung sowie ein breites Spektrum an Montage- und Veredelungsleistungen. Aktuell beschäftigt Riegler rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an drei Standorten in Mühltal und Ober-Ramstadt.

www.riegler-medical.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als pdf. Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

 

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de