Startseite » Top-News » News »

Rapid.Area macht Station auf internationalen Fachmessen

Generative Fertigung
Rapid.Area macht Station auf internationalen Fachmessen

Anzeige
Die Roadshow der Messe Erfurt zum Thema generative Fertigung und 3D-Druck „Rapid.Area“ stößt in Deutschland und im Ausland auf großes Interesse. Mit dieser mobilen Messeplattform bringt die Messe Erfurt interessierte Unternehmen exklusiv auf wichtige Branchenmessen im In- und Ausland – und übernimmt dabei die komplette Organisation und Vermarktung des Gemeinschaftsstands.

Die aktuelle „Tournee“ der Roadshow startet im Mai 2016 auf der internationalen Fachmesse für Systemlösungen in der Laser-Materialbearbeitung Lasys in Stuttgart (31. Mai bis 2. Juni. Am 20. und 21. September macht die „Rapid.Area“ Station auf der AM Expo in Luzern, der ersten Schweizer Fachmesse, die sich komplett mit additiver Fertigung in der Serienproduktion beschäftigt. Die dortige Messeleitung hat sich die Kompetenz der Messe Erfurt für das Thema Generative Technologien gesichert. 2017 lädt die „Rapid.Area“ wieder exklusiv zur Moulding Expo – internationale Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau (30. Mai bis 2. Juni 2017) in Stuttgart sowie auf die Schweizer Medizintechnik-Messe Swiss Medtech Expo (19. bis 20. September 2017) nach Luzern ein.
„Das Thema generative Fertigung wird in der gesamten Industrielandschaft immer relevanter“, sagt Erfurts Messechef Wieland Kniffka. „Wir haben seit über zwölf Jahren Kompetenz auf diesem Gebiet aufgebaut, die wir außerhalb von Erfurt anbieten können. Das hat sich auch positiv auf den heimischen Standort ausgewirkt, unsere Rapid.Tech verzeichnet steigenden Zuspruch seitens Ausstellern und Kongressteilnehmern.“ Vom 14. bis 16. Juni 2016 werden in Erfurt 160 Aussteller, über 4000 Fachbesucher und mehr als 700 Kongressteilnehmer aus Europa und Übersee erwartet.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Wiederaufbereitung von Medizinprodukten

Was erlaubt ist, was technisch möglich wäre und was die MDR dazu vorschreibt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de