Startseite » Top-News » News »

Medizintechniker und Ärzte diskutieren in Tübingen

Workshop Bauchchirurgie
Medizintechniker und Ärzte diskutieren in Tübingen

Im Workshop Einschnitte - Einblicke sind Mdizintechniker nicht nur an spannenden Diskussionen beteiligt, sie erhalten auch Ideen und Ansätze zur Neu- oder Weiterentwicklung von Instrumenten und Geräten Bild: Michael Latz / Bio Regio Stern
Anzeige
Bio Regio Stern, der Biomedtech-Verein und das Interuniversitäre Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) setzen ihre neue Workshop-Reihe Einschnitte – Einblicke fort: Am 28. Juni steht das Schwerpunktthema „Bauchraum“ auf dem Programm. Interessierte können sich noch bis zum 23. Juni anmelden.

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung „Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog“ zum Thema „Beckenchirurgie“ wird die Workshop-Reihe in diesem Jahr mit dem Thema „Bauchchirurgie“ fortgesetzt. Ab 2018 werden dann halbjährlich Termine zu verschiedenen Schwerpunktthemen angeboten. Die Bio Regio Stern Management GmbH organisiert die neue Veranstaltungsreihe wieder gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Ingenieure sind live dabei
Dabei führen Ärzte verschiedener Fachrichtungen und mehrerer Kliniken gemeinsam OPs im Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik durch. Den anwesenden Ingenieuren aus der Medizintechnik wird dabei „live“ der „Medical Need“ vor Augen geführt. Sie gewinnen durch diese interdisziplinäre Zusammenarbeit und den direkten Dialog mit den Ärzten exklusiven Wissensvorsprung und konkrete Ideen für die Neu- und Weiterentwicklung von Instrumenten und Verfahren.
Für die Veranstaltung „Einschnitte – Einblicke: Schwerpunktthema Bauchchirurgie“ sind Ärzte mit den Fachgebieten Allgemeine Viszeral- und Transplantationschirurgie, Kinderchirurgie und Kinderurologie, Klinische Anatomie und Zellanalytik, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie sowie Urologie und Gynäkologie eingeplant.
Zwei Veranstaltungen 2018 geplant
Der Workshop findet am 28. Juni von 14 bis 19 Uhr im Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen statt.
Die nächsten Workshop-Termine von Einschnitte – Einblicke: „Kopf- und Halschirurgie“ im Januar 2018 sowie „Herz- und Thoraxchirurgie“ im Juni 2018.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Titelthema: 5G in der Klinik

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was 5G in der Klinik leisten kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de