Startseite » Top-News » News »

Klee-Preis für Nachwuchswissenschaftler ausgeschrieben

Biomedizinische Technik
Klee-Preis für Nachwuchswissenschaftler ausgeschrieben

Bis Ende Januar können sich Nachwuchswissenschaftler für den Klee-Preis 2017 bewerben Bild: sudok1 / Fotolia)
Anzeige
Noch bis zum 31. Januar 2017 läuft die Bewerbungsfrist für den Klee-Preis 2017, der sich an Nachwuchswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Biomedizinische Technik richtet. Die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT) schreibt den Preis jährlich gemeinsam mit der Stiftung der Familie Klee zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Der Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert und wird im Rahmen eines Wettbewerbs für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten mit folgenden Schwerpunkten verliehen:

  • Biomedizinische Technik als interdisziplinäres Fach
  • Ingenieurwissenschaftliche Lösungen aktueller klinischer Probleme
  • Naturwissenschaftliche Beiträge für Diagnostik oder Therapie
Die einzureichende wissenschaftliche Arbeit kann als Publikation in einer wissenschaftlichen Zeitschrift, als Dissertations- oder Habilitationsschrift sowie als Buch vorliegen.
Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen: www.vde.com/klee-preis
Bild: sudok1 / Fotolia)
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de