Startseite » Top-News » News »

Arvato verdoppelt Fläche für Healthcare-Logistik

Supply Chain Management
Arvato verdoppelt Fläche für Healthcare-Logistik

Bild: Arvato
Anzeige
Arvato hat in Hamburg ein neues Healthcare-Logistikcenter eröffnet, durch das sich die Logistikfläche vor Ort mehr als verdoppelt. Im Stadtteil Allermöhe bietet das Unternehmen umfassende Distributionslösungen für die Medizintechnikindustrie und versendet Produkte in die ganze Welt. Einer der Bestandskunden am Standort ist Olympus, Hersteller von opto-digitaler Präzisionstechnologie. Arvato betreibt das Distributionszentrum der EMEA-weiten Marketing- und Vertriebsgesellschaft Olympus wie auch das Zentrallager des regionalen Produktionszentrums Olympus Surgical Technologies Europe. Zum Portfolio des Zentrums zählen mehr als 5000 Medizinprodukte, wie Endoskope, Laparoskope oder elektrochirurgische Geräte. Arvato betreibt den Standort in Hamburg seit 2012, anfänglich mit einer Nutzfläche von 7200 m2. Die Logistikfläche wurde jetzt um mehr als 10 000 m2 Hallenfläche, 700 m2 Bürofläche und bis zu 12 000 zusätzliche Palettenplätze erweitert. Durch den Neubau werden den Angaben zufolge rund 80 neue Arbeitsplätze geschaffen. Arvato SCM Solutions ist ein Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce und gehört zum Dienstleistungsunternehmen Arvato AG mit Sitz in Gütersloh.

www.healthcare.arvato.com
Bild: Arvato
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de