Startseite » Technik » Qualitätssicherung »

Bauteile mit vierfacher Full-HD-Auflösung prüfen

Video-Inspektionssystem
Bauteile mit vierfacher Full-HD-Auflösung prüfen

Anzeige
Mit dem laut Hersteller weltweit ersten 4K-Ultra-HD-Video-Inspektionssystem Easy Inspector 4K erhöht sich die Darstellungsqualität bei der optischen Prüfung beispielsweise von elektronischen Bauteilen um das Vierfache im Vergleich zu Full-HD. Das Videomikroskop liefert Aufnahmen in einer maximalen Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Die Kamera ist mit einem 20-fachen optischen Zoom ausgestattet. Damit wird das Aufspüren auch von allerkleinsten Unregelmäßigkeiten in Oberfläche und Beschaffenheit der zu prüfenden Komponenten noch einfacher und zuverlässiger. Das Inspektionssystem lässt sich mit allen bisher lieferbaren Zubehörprodukten kombinieren. Die Bedieneinheit RCpro ist im Lieferumfang bereits enthalten.

Techno Lab, Berlin, Tel. (030) 4303-3160
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Titelthema: Ultrakurzpulslaser

Ultrakurzpulslaser: Wie die Medizintechnik das hochpräzise Werkzeug nutzen kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de