Startseite » Technik » Forschung »

Studie zeigt Qualitätsmerkmale auf

HMI-Entwicklungswerkzeuge
Studie zeigt Qualitätsmerkmale auf

Das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, identifiziert in einer aktuellen Studie die wesentlichen Qualitätsmerkmale von Entwicklungswerkzeugen. Im Mittelpunkt steht die Frage, inwiefern Entwicklungswerkzeuge das Umsetzen hochwertiger Human-Machine-Interfaces unterstützen und welche Eigenschaften Qualität und Entwicklungsaufwand beeinflussen. Human-Machine-Interfaces (HMI) sind beim Steuern und Überwachen von Maschinen und Anlagen wichtig. Die Benutzerfreundlichkeit (Usability) der HMI hat wesentlichen Einfluss auf die Produktivität, das Vermeiden von Bedienfehlern und die Reduktion von Schulungsaufwand. Ein hochwertiges, attraktives HMI-Design kann laut der Studie Alleinstellungsmerkmale schaffen sowie Innovationskraft und Qualitätsanspruch des Maschinenherstellers untermauern. Positive Nutzungserlebnisse trügen dazu bei, Motivation und Leistungsbereitschaft der Bediener zu steigern. Um Aufwand und Risiko bei der Entwicklung des HMI zu reduzieren, werden meist spezielle Entwicklungswerkzeuge eingesetzt. Diese erweitern die klassischen SCADA-Funktionalitäten (Supervisory Control and Data Acquisition) um Möglichkeiten zur Visualisierung. Die Studie identifiziert Qualitätsmerkmale und unterstützt bei der Auswahl der Entwicklungswerkzeuge. Ein kostenloser Download steht unter bit.ly/y099OB zur Verfügung.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Kaltes Plasma

Plasma in der Medizin: Was kaltes Atmosphärendruckplasma gegen Viren und Krebs leisten kann

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de