Startseite » Technik » Forschung »

Software programmiert sich selbst

Automatisierung
Software programmiert sich selbst

_______________________________
Bild: Centrum Industrial IT (CIIT)
Anzeige

Hauptengpass beim Anpassen und Umkonfigurieren von Produktionsanlagen ist das Programmieren der Automationssoftware. Wissenschaftler am Institut für industrielle Informationstechnik der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (OWL) haben jetzt mit Unternehmen aus der Automatisierungsbranche eine Software entwickelt, die sich weitgehend automatisch generiert und die komplette Inbetriebnahme und den Umbau großer Fabriken selbst steuern kann.

Mit dem Konzept soll der Anwender gleich mehrfach unterstützt werden. Modulare, intelligente mechatronische Komponenten erleichtern die Konstruktion und Montage einer Produktionsanlage. Zusätzlich generiert ein Algorithmus große Teile des Steuerungscodes einer Anlage automatisch. Lediglich die beteiligten mechatronischen Komponenten sowie deren Fähigkeiten werden benötigt.

www.opak-projekt.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Superkrankenhäuser in Skandinavien

Warum Skandinavien bei der Patientenversorgung auf Superkrankenhäuser setzt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de