Startseite » Technik » Forschung »

Neue Kunststoffe erforschen und entwickeln

BMBF-Fördermaßnahme
Neue Kunststoffe erforschen und entwickeln

Anzeige

Neue Polymere für Pharma und Medizintechnik – das ist das Ziel der Fördermaßnahme „Pro Mat Leben – Polymere“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Es geht darum, neue und modifizierte Kunststoffe und deren Verarbeitungsprozesse zu erforschen und zu entwickeln und damit zu Innovationen beizutragen.

Polymere sind in der Medizin allgegenwärtig. Schon heute bestehen mehr als die Hälfte aller medizintechnisch genutzten Produkte aus diesen Kunststoffen: Tendenz steigend. Deshalb spielt die Weiterentwicklung von Polymeren, deren Verarbeitung und Anwendung eine zentrale Rolle für Innovationen.

Die Fördermaßnahme ist Bestandteil der neuen Hightech-Strategie der Bundesregierung. Die Begleitmaßnahme „Pro Mat Leben-WIN“ soll die Verbundprojekte vernetzen, evaluieren und die Öffentlichkeit über die Ergebnisse informieren.

www.promatleben.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de