Startseite » Technik » Fertigung »

Rofin und Dreher vereinbaren Kooperation

Laserbeschriftung
Rofin und Dreher vereinbaren Kooperation

Ein gemeinsames Automationsprojekt für das Medizintechnikunternehmen KLS Martin im letzten Jahr war der Ausgangspunkt – nun haben Rofin Baasel Lasertech und Dreher automation einen Kooperationsvertrag für die Laserbeschrifter EasyMark II und CombiLine Cube sowie für die Schweißlaser Performance und Select abgeschlossen. Letzterer stellte auch den zentralen Bestandteil der gemeinsamen Lösung für das Medizintechnikunternehmen aus dem Tuttlinger Raum dar. Dort realisierten beide Unternehmen ein flexibles Automationskonzept, welches das Schweißlasersystem Select nachts im mannlosen Betrieb zusammen mit einem 6-Achs-Knickarmroboter autonom produzieren lässt, ohne den Betrieb als Handschweißlaser tagsüber zu beeinträchtigen. „Nicht nur die Medizintechnik verlangt immer öfter nach flexiblen Automatisierungslösungen. Unsere Schweiß- und Beschriftungslaser bieten dazu beste Voraussetzungen und Dreher automation verfügt über ausgezeichnete Kompetenz bei der Automation mit Knickarmrobotern, Roboterzellen und Handlingsystemen“, erklärt Bernhard Kögl, Vertriebsleiter bei Rofin Baasel Lasertech. Das Potenzial bei der anforderungsbezogenen Automatisierung unterschiedlicher Laserschweiß- und Markierprozesse ist groß. Dreher automation kann nun Schweiß- und Markierlaser von Rofin flexibel in eigene Automationslösungen integrieren und diese mit vertreiben – als zentralen Prozess oder als einen von zahlreichen Automationsschritten.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Digitalisierung im Kunststoffspritzguss

Wie die Medizintechnik von der autark arbeitenden Spritzgießmaschine profitiert

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de