Werkzeug

Dreischneidiges Bohren für alle Werkstoffe und Anwendungen

2018-11-29_Tritan-Drill.jpg
Bild: Mapal
Anzeige

Mapal hat sein Tritan-Bohrer-Programm um vier Varianten erweitert. Die Werkzeuggeometrie des Tritan-Drill-Uni für Stähle, rostfreie Legierungen und Gusswerkstoffe wurde weiterentwickelt. Geschlichtete Nutprofile verbessern beim Tritan-Drill-Uni-Plus den Späneabtransport, eine verschleißfestere Beschichtung erhöht die Standzeit bis um das Dreifache. In der Schaftform HA ist er im Durchmesserbereich 4 bis 20 mm und in den Längen 5xD und 8xD verfügbar. Beim Tritan-Drill-Alu gewährleisten groß ausgeführte Spanräume und eine spezielle, scharfe Schneidkantenpräparation gute Spanbildung und prozesssicheren Späneabtransport. Im Gussbereich sorgt die Eckradien-Ausführung des Tritan-Drill-Iron für mehr Stabilität und Verschleißfestigkeit der Schneidecke.

Mapal, Aalen

Tel. (07361) 585-0

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Aktuelles Titelthema: Mikrofertigung

Die neuen Herstellverfahren für die begehrten kleinen Bauteile in der Medizintechnik sind alles andere als trivial

Messe Medtec Live

Trends und Produkte zur neuen Nürnberger Messe Medtec Live

Messe T4M

Trends und Produkte zur neuen Messe T4M in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

medicine&technology

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de