Startseite » Technik » Fertigung »

Carrier-System für vorbefüllte Glas- oder Kunststoffspritzen sichert kontinuierlichen Produktfluss trotz Störungen

Verpackungslösung für Medizintechnik und Pharma
Carrier-System für vorbefüllte Glas- oder Kunststoffspritzen sichert kontinuierlichen Produktfluss trotz Störungen

Carrier-System für vorbefüllte Glas- oder Kunststoffspritzen sichert kontinuierlichen Produktfluss trotz Störungen
(Bild: Multivac)

Ein modulares Carrier-System mit einem integriertem Handhabungsmodul des Typs H 242 stellt die Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden, auf der Messe Fachpack vor. Es eignet sich für den kontrollierten, produktschonenden Transport von vorbefüllten Glas- oder Kunststoffspritzen zur Verpackungsmaschine. Die Spritzen werden hierfür in einem vorgelagerten Prozess assembliert, separiert und orientiert in einem Werkstückträger platziert.

An der Verpackungsmaschine übernimmt ein Roboter die Produkte aus den Trägern und legt diese einzeln oder auch vorgruppiert in die Packungskavitäten. Durch die zusätzlich integrierte Pufferfunktion lassen sich Stopps im Prozess – etwa durch den Ausfall eines vor- oder auch nachgelagerten Systems – problemlos überbrücken. Die Prozesse werden dadurch entkoppelt, was einen kontinuierlichen Produktfluss sicherstellt. Dies ist insbesondere in automatisierten Lösungen von Bedeutung, da Stopps nicht selten zu erheblichen Effektivitätsverlusten der gesamten Linie führen können.

Die zuverlässige Vollständigkeitsprüfung der Packungen erfolgt in dieser Linie durch ein leistungsstarkes Vision System vom Typ Multivac Marking & Inspection. Es kontrolliert auch bei hohem Durchsatz, ob die einzelnen Produkte korrekt in die vorgesehenen Kavitäten eingelegt sind. Sind sie es nicht, wird die entsprechende Packung automatisch ausgeschleust.

www.multivac.com; Auf der Messe Fachpack: Halle 1, Stand 221

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: 3D-Druck in der Medizintechnik

Das Design für den 3D-Druck erstellt künftig die KI

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de