Koordinaten-Messsystem

Bei seinem Koordinaten-Messsystem schließt Hexagon Bedienfehler aus

Hexagon DPA Industrial
Das mobile Koordinatenmesssystem DPA Industrial wurde mit der C1-Kamera sowie dem bewährten DPA-Photogrammetrie-Messsystem kombiniert (Bild: Hexagon)
Anzeige

Für vollständig mobile Koordinatenmesssystem DPA Industrial hat die Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar, die C1-Kamera mit dem bewährten DPA-Photogrammetrie-Messsystem kombiniert. Die Gesamtlösung eignet sich für Messvolumen von bis zu 10 m in der Diagonale und erstellt digitale Modelle mit einer Genauigkeit von bis zu 10 µm.

Benutzerfreundliches Koordinaten-Messsystem

Dank seiner WiFi-Funktionalität und der langen Akkulebensdauer ist das DPA Industrial ein benutzerfreundliches System für Messungen direkt in der Fertigungsumgebung, ohne dabei kostspielige Produktionsunterbrechungen zu verursachen. DPA Industrial wurde entwickelt, um photogrammetrische Messungen gleichermaßen einfach wie robust zu gestalten. Das gewährleistet einen sachgemäßen Messablauf selbst unter rauen Werksbedingungen – beste Voraussetzungen, um sich künftig als sehr zugängliches High-Speed-/Hochgenauigkeitsmessgerät auf dem Markt zu etablieren.

Widerstandsfähige Kamera mit robustem Gehäuse – auch für Nichtexperten

Die C1-Kamera ist eine widerstandsfähige DSLR-Kameraeinheit, die für den Einsatz in rauen Fertigungsumgebungen konzipiert wurde. Das robuste Gehäuse ermöglicht zudem einen stark vereinfachten Messprozess, bei dem Einstellungsanpassung und Bedienelemente in den Hintergrund treten. Auch Nichtexperten können mit der Point-and-shoot-Kamera Messergebnisse erzielen, die hohen messtechnischen Standards entsprechen. Die Einheit verfügt über einen einzigen Knopf für die Bilderfassung sowie einen Sucher zur Steuerung des Sichtfelds.

Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6–12
35578 Wetzlar



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

PAMB_OP-Saal-FraunhoferIPA.jpg

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de