Intelligente Verpackung: Smarte Lösung für klinische Studien

Blisterverpackung

Smarte Verpackungslösung für klinische Studien

Schreiner_Blister_su.jpg
Gedruckte Elektronik und intelligente Sensorik machen aus einer gewöhnlich aussehenden Blisterverpackung ein modernes Instrument zur digitalen Therapiekontrolle Bild: Schreiner Medipharm
Anzeige
Zur Unterstützung einer klinischen Studie hat Schreiner Medipharm gemeinsam mit Partnern eine intelligente Verpackungslösung entwickelt. Sie soll die digitale Therapiekontrolle erleichtern.

Klinische Studien werden in der Regel international durchgeführt und erfordern eine hohe Genauigkeit, sichere Abläufe, Effizienz, Schnelligkeit und Flexibilität. Konventionelle, nicht automatisierte Prozesse sind häufig fehleranfällig. Dabei ist die regelmäßige Einnahme der Prüfpräparate durch die Probanden entscheidend für den Erfolg einer klinischen Studie, oftmals jedoch schwer nachzuverfolgen.

Um dieser Herausforderung zu begegnen, hat Schreiner Medipharm, ein Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG, Oberschleißheim, gemeinsam mit dem niederländischen Technologieunternehmen ECCT und einem Pharmakonzern eine Smart-Packaging-Lösung zum Patient Compliance Monitoring realisiert: Drückt der Anwender eine Tablette aus der Blisterverpackung, werden in Echtzeit Daten generiert, wie Medikamententyp, Zeitpunkt der Entnahme und die betreffende Kavität. Diese Daten werden dann automatisch in der Verpackung gespeichert und via Smartphone-App oder Auslesegerät an eine Datenbank übertragen.

Die Verpackungslösung integriert unter anderem gedruckte Elektronik ohne das Verpackungsdesign zu beeinflussen. Eine smarte Datenbankplattform bietet vielfache Datentransfers und Analysemöglichkeiten. Schreiner Medipharm liefert dabei die Drucktechnik-Expertise, ECCT die intelligente Sensorik.

Durch den Einsatz des digitalen Tools zur Therapiekontrolle reduziert sich für den Pharmakonzern die manuelle Dokumentation deutlich. Komplexe Therapien und Studienabläufe können flexibler angepasst, die Ausfallquote durch nachgewiesene Non-Com-
pliance reduziert und die Datenqualität optimiert werden. Zudem verkürzt die smarte Verpackung die Versuchsdauer und beschleunigt den Zulassungsprozess neuer Produkte.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de