Kipp-Drehhebelverschluss

Sicherheit für Medizinschränke

Anzeige
Der neue H3-EM Kipp-Drehhebelverschluss ist insbesondere zur Sicherung von Schränken ausgelegt, wie sie in der Medizintechnik zum Einsatz kommen. Dieser elektromechanisch zu sperrende Verschluss kombiniert den Angaben zufolge die Funktion eines robusten mechanischen Verschlusses mit den Vorteilen einer zu überwachenden elektromechanischen Sperre. Modular im Aufbau, lässt er sich als Einzelverschluss oder als Zentralverschluss für Mehrpunkt-Verriegelungen einsetzen. Die Betätigung der Sperre erfolgt durch einen Motor mit Getriebe mit geringem Stromverbrauch. Integrierte Sensoren zeigen eine Sperre beziehungsweise den Verschluss-Status mittels einer LED im Griff an und melden parallel den aktuellen Verschluss-Status an ein zentrales Überwachungssystem. Der in den Griff eingebettete DIN-Halbzylinder bietet neben der relativ hohen Sicherheitsstufe eine wirtschaftliche Integration in vorhandene Schließsysteme.

Southco, Worcester/Großbritannien, Tel. +44 1905 346566
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: KI in der Medizin

KI_Fotolia_177090077_metamorworks.jpg

Siehen intelligente Assistenzsysteme und ihre Algorithmen tatsächlich mehr als der Arzt?

Messe Medtec Live

Trends und Produkte zur neuen Nürnberger Messe Medtec Live

Messe T4M

Trends und Produkte zur neuen Messe T4M in Stuttgart

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de