Startseite » Technik » Entwicklung »

Modulare Serie wächst

Hochspannungseinsatz
Modulare Serie wächst

Anzeige
Zu den Kontakteinsätzen der Serie Odu-Mac gibt es nun auch einen teilentladungsfreien Hochspannungseinsatz. Um dieses Produkt hat die Odu Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG, Mühldorf, ihre Serie modular anreihbarer Steckverbinder erweitert. Bisher gab es schon Module für die Übertragung von Strom, Leistung, Fluiden, Druckkluft, Lichtwellen und anderen. Das neue Modul ist für Spannungen bis 6,3 kV ausgelegt. Unter dem Motto „Mehr Power“ kann das Modul in allen Einsatzbereichen verwendet werden, wo hohe Spannungen gemeinsam mit anderen Parametern übertragen werden müssen.

Die technischen Eigenschaften des neuen Odu-Mac-Moduls beschreibt der Hersteller nach DIN EN 60664-1:2007 (VDE0110-1). Demnach beträgt die Bemessungsspannung 6300 V (teilentladungsfrei), die Bemessungsstoßspannung 20 kV, der Nennstrom 3,5 A. Bei einer Abzugskraft von etwa 15 N pro Modul werden 5000 Steckzyklen angegeben. Durch den modularen Aufbau des Steckers sei es oft möglich, viele Einzelstecker in nur einem Odu-Mac zu vereinen, heißt es weiter. Das Produktprogramm soll laufend um neue Module und Kontakte erweitert werden.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de