Schlauchextrusion

Medizinische Schlauchsysteme von Masterflex mit intelligenten Funktionen

ME_Masterflex_01.jpg
Schläuche für medizintechnische Anwendungen mit integrierten Funktionen, beispielsweise leitfähige Elemente wie Drähte oder Glasfasern (Bild: Masterflex)
Anzeige

Novoplast Schlauchtechnik und Fleima-Plastic, die beiden Medizintechnik-Marken der Masterflex Group, Gelsenkirchen, kombinieren seit Jahren erfolgreich die Fertigungstechniken Extrusion und Spritzguss in anspruchsvollen Projekten. Dabei greifen sie auf vielfältige Erfahrungen in der Verarbeitung von Kunststoffen, ausgeprägtes Material-Know-how und etablierte Fertigungs- und Fügeprozesse unter Reinraumbedingungen zurück. Das Ergebnis sind leichte, leistungsfähige und kundenspezifische Lösungen. Bei der Novoplast Schlauchtechnik GmbH in Halberstadt werden polymere Werkstoffe in Reinräumen der ISO-Klassen 6 bis 8 durch Extrusion zu medizinischen Schläuchen verarbeitet, bei Fleima-Plastic in Wald-Michelbach dazu passende Anschlussteile wie Klemmen, Adapter, Konnektoren oder Schutzkappen im Spritzgussverfahren gefertigt. Der eigentliche Herstellungsprozess, die Schlauchextrusion, kann dabei individuell angepasst werden. Über den Materialeinsatz oder durch die Kombination von Werkstoffen können ein Zusatznutzen oder Zusatzfunktionen in den Schlauch integriert werden. So können beispielsweise leitfähige Elemente wie Drähte oder Glasfasern zur Übermittlung von Informationen oder auch Lichtsignale in den Schlauch eingearbeitet werden. Weiterhin können durch funktionale Additivierungen des verwendeten Kunststoffs UV-absorbierende Eigenschaften, antimikrobielles Verhalten oder auch ein Farbumschlag bei der Lasermarkierung ermöglicht werden.

www.masterflexgroup.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de