Startseite » Technik » Entwicklung »

Maschinensteuerung bietet mehr als eine reine Bewegungssteuerung

Positioniersysteme
Maschinensteuerung mit Komponenten bietet mehr als eine reine Bewegungssteuerung

Aerotech_Steuerungsplattform_(2).jpg
(Bild: Aerotech)

Wer etwas bewegen will, der muss die Bewegung auch steuern können. Positionierbewegungen im Nanometerbereich erfordern eine hochpräzise Steuerung. Aerotech hat dafür die Steuerungsplattform Automation1 entwickelt, die im aktuellen Release 2.2 mit etlichen neuen Features aufwartet. Sie kann nach Angaben der Aerotech GmbH, Fürth, die gesamte Peripherie mit einbinden und soll nach und nach die bisherigen Steuerungsplattformen A3200, Ensemble und Soloist ablösen. Auch andere neue Funktionen in Release 2.2 haben es laut Anbieter in sich. So wird die bisherige CNC-Bedienoberfläche durch das neue Machine Apps HMI-Entwicklungstool ersetzt. Mit dem vollständig anpassbaren Tool setzt das Unternehmen mit Hauptsitz in Pittsburgh/USA neue Maßstäbe bei Benutzerschnittstellen für Antriebssysteme. Auch für eine nahtlose Integration von SPS-basierten Systemen ist mit der Ethercat-Kompatibilität gesorgt. Damit hat Aerotech die Optionen für hochpräzise Bewegungsprozesse auf SPS-Systeme erweitert, wenn diese in einem herkömmlichen System mit geringerer Präzision eingebettet sind.

Aerotech, Fürth

www.aerotech.com

Über den Hersteller:
Aerotech GmbH
Gustav-Weißkopf-Str. 18
90768 Fürth



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Digitalisierung im Kunststoffspritzguss

Wie die Medizintechnik von der autark arbeitenden Spritzgießmaschine profitiert

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de