Startseite » Technik » Entwicklung »

Lineartisch für einfache Automatisierungsaufgaben mit hohen Durchsatzraten

Lineartisch
Lineartisch für einfache Automatisierungsaufgaben mit hohen Durchsatzraten

Lineartisch
Bild: PI

Der V-408 PIMag ist ein präziser Lineartisch für einfache Automatisierungsaufgaben mit hohen Durchsatzraten. Er hat mit 80 mm Breite und 25 mm Höhe eine kompakte Bauform und eignet sich für Stellwege bis 25 beziehungsweise 50 mm und Geschwindigkeiten bis 1,5 m/s, was hohe Durchsatzraten ermöglicht. Dabei beträgt die kleinste Schrittweite 20 nm bei einer bidirektionalen Wiederholgenauigkeit von ± 0,1 µm. Bei Bedarf lassen sich die Lineartische auch zu Mehrachssystemen kombinieren. Treibende Kraft der Tische sind dreiphasige Linearmotoren. Ihr Eisenkern maximiert die magnetischen Kräfte bei kleinem Bauraum und sorgt für hohe Beschleunigungen sowie thermische Stabilität des Antriebs. Kreuzrollenlager mit Käfig-Zwangsführung garantieren hohe Führungsgenauigkeit und Tragfähigkeit. Das Erfassen der Position direkt an der bewegten Plattform verhindert, dass Nichtlinearitäten, mechanisches Spiel oder elastische Verformungen die Positionierung beeinflussen. Angesteuert werden die Linearachsen über den PI Controller C-891 oder – bei mehrachsigen Anwendungen – über eine industrielle Ansteuerung von ASC, dem Hersteller modularer Motion-Controller, den PI Anfang 2017 übernommen hat.

Physik Instrumente, Karlsruhe

Tel. (0721) 4846-0



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Engineered Living Materials

So wachsen Werkstoffe künftig mit neuen Eigenschaften über sich hinaus

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de